Verbesserte grafische Darstellung der Bemessungsdetails

Tipps & Tricks

In RF-/FUND Pro steht dem Anwender eine verbesserte grafische Ausgabe der Ergebnisdetails zur Verfügung. Hierzu muss nach der Berechnung zur Maske "2.2 Maßgebende Kriterien" gewechselt werden. In der interaktiven Grafik dieser Maske können nun zu jedem geführten Nachweis einzelne bemessungsrelevante Werte dargestellt werden.

Unter anderem können die aus den Knotenlagern eingeleiteten Lagerkräfte entweder einzeln (Pz, Px, Py, Mx, Mz) oder als gesamte Knotenbelastung dargestellt werden. Auch Ergebnisse wie die Druckspannungsverteilung unter der Fundamentplatte (siehe Bild) werden jetzt besser veranschaulicht. Es werden hierbei die vorhandenen Werte für die in der Detailtabelle selektierte Zeile ausgegeben. Die Ergebnis- beziehungsweise Lastwerte können wahlweise über die Schaltfläche [Alle Ergebniswerte anzeigen] ein- und ausgeblendet werden.

Die Werte beziehen sich hierbei auf den maßgebenden Lastfall beziehungsweise die maßgebende Lastkombination. Wahlweise kann in dieser Maske auch ein spezieller Lastfall oder eine spezielle Lastkombination ausgewählt werden, um deren Ergebnisse weiter zu untersuchen.

Dieses neue Feature steht den Anwendern ab den Versionen 5.02 (RFEM, RF-FUND Pro) beziehungsweise 8.02 (RSTAB, FUND Pro) zur Verfügung.

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com