Ausfallende Lagerbedingungen bei Kontaktvolumen

Tipps & Tricks

Zur realitätsnahen Modellierung eines Flächenmodells mit ausfallenden Lagern steht seit RFEM 5.03 bei Kontaktvolumen unter "Kontakt parallel zu den Flächen" die neue Option "Ausfall, falls Kontakt senkrecht zu den Flächen wirkt" zur Verfügung. Der Lastfall "Kippeln" lässt sich somit bei dem modellierten Stuhl realistisch berechnen.

Da die Stuhlbeine als Stäbe abgebildet wurden, wäre eine Modellierung mit einem Knotenlager ebenfalls möglich und hier womöglich auch sinnvoller. Eine solche Nichtlinearität (hier "Ausfall alle, falls PZ' negativ") steht seit RFEM 5/RSTAB 8 ebenfalls zur Verfügung.

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com