Definition von Flächenergebnisanpassungen in RFEM 6

Fachbeitrag zum Thema Statik und Anwendung von Dlubal Software

  • Knowledge Base

Fachbeitrag

Neu

22. September 2022

001762

Irena Kirova

Fachbeitrag

Ergebnisse

RFEM 6

Bei der Auswertung der Ergebnisse in RFEM 6 ist es möglich, im Modell einen Bereich festzulegen, in dem die grafischen Ergebnisse durch Durchschnittswerte anstelle der eigentlichen Diagramme dargestellt werden. Das heißt, Sie können die geglätteten Flächenschnittgrößen auswerten bzw. auf Null setzen und somit Singularitäten vermeiden. In RFEM 6 heißt diese Option "Flächenergebnisanpassungen" und entspricht dem in RFEM 5 implementierten "Glättungsbereich".

Die oben genannte Funktion steht im Daten-Navigator unter "Spezielle Objekte" zur Verfügung. Ihre Anwendung wird anhand der Definition von Flächenergebnisanpassungen für die Anschlussbereiche zwischen den Stützen und den Decken in Bild 2 demonstriert. Ziel ist es, die Bereiche entsprechend den Stützenabmessungen festzulegen und die Flächenschnittgrößen innerhalb der Zone auf Null zu setzen.

Wenngleich es im Interesse liegt, den quadratischen bzw. rechteckigen Bereich entsprechend den Abmessungen der vorliegenden Stütze (0,450 x 0,450 m) zu definieren, kann der Ausgleichsbereich auch in anderer Form, beispielsweise als Kreis oder Ellipse, festgelegt werden (Bild 3). Je nach Auswahl müssen die formspezifischen Parameter (z. B. Breite, Länge oder Durchmesser) festgelegt werden. Bei Bedarf können Sie den Bereich drehen, indem Sie einen Wert für die "Winkeldrehung" angeben.

Im nächsten Schritt ist die Anpassungsart für die Richtung "u" als erste Richtung und "v" als orthogonal dazu festzulegen. Damit können die Flächenschnittgrößen, die bei der Glättung berücksichtigt werden sollen, festgelegt werden. Es stehen folgende Optionen zur Verfügung: Mittelung von my, mxy, vy, ny, nxy; Mittelung von mx, mxy, vx, nx, nxy; benutzerdefiniert, null oder ohne. Die ersten beiden sind die Voreinstellungen für die Grundschnittgrößen in den Flächenrichtungen y bzw. x. "Benutzerdefiniert" ermöglicht die Auswahl der Schnittgrößenarten, deren Ergebnisse gemittelt werden sollen. "Null" bedeutet, dass die Ergebnisse innerhalb des Bereichs auf Null gesetzt werden, wohingegen "Ohne" bedeutet, dass Flächenschnittgrößen nicht gemittelt, sondern wie gewohnt angezeigt werden. In diesem Beispiel werden die Ergebnisse innerhalb des Bereichs auf Null gesetzt und die Art der auszugleichenden Schnittgrößen wird über die Schaltfläche "Anzupassende Ergebnisse bearbeiten" wie in Bild 4 gezeigt ausgewählt.

Über die Schaltfläche "Flächen in Grafik wählen" oben rechts können Sie die Flächen für die gewünschte Flächenergebnisanpassung zuweisen. In diesem Beispiel soll die Anpassung der Flächenergebnisse für alle Platten erfolgen; daher werden alle entsprechenden Flächen selektiert (Bild 5).

Als nächstes muss der Mittelpunkt des Anpassungsbereichs angegeben werden. Dies kann über die direkte Eingabe der Koordinaten im Dialog "Neue Flächenergebnisanpassung" erfolgen oder wie in Bild 6 gezeigt grafisch festgelegt werden.

Da alle Flächenergebnisanpassungen den gleichen Flächen zugewiesen werden, können Sie im Fenster "Flächenergebnisanpassung" 6 Kopien der anfänglich erzeugten Anpassung erstellen und lediglich deren individuelle Mittelposition abändern. Es ist auch möglich, die Flächenergebnisanpassungen im RFEM-Arbeitsfenster zu selektieren und sie einfach per Drag & Drop wie in Bild 7 gezeigt zu definieren. Bitte beachten Sie, dass der Vollständigkeit halber auch eine den Wänden zugehörige Flächenergebnisanpassung erstellt werden muss. In diesem Beispiel ist dies die Flächenergebnisanpassung Nr. 5 mit den Maßen 1,000 x 0,250 m.

Autor

Irena Kirova, M.Sc.

Irena Kirova, M.Sc.

Marketing & Customer Support

Frau Kirova ist bei Dlubal zuständig für die Erstellung von technischen Fachbeiträgen und unterstützt unsere Anwender im Kundensupport.

Schlüsselwörter

Flächenergebnisanpassungen Betonbemessung

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 194x
  • Aktualisiert 30. September 2022

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

[email protected]

Online-Schulung | Deutsch

Eurocode 5 | Holztragwerke nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 6. Dezember 2022 8:30 - 12:30 CET

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 5 | Holztragwerke nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 8. Dezember 2022 9:00 - 13:00 CET

Online-Schulung | Englisch

RFEM 6 | Studenten | Einführung in die Stahlbetonbemessung

Online-Schulung 12. Dezember 2022 16:00 - 17:00 CET

Spannungsanalyse von Flächen und Stäben in RFEM 6

Spannungsanalyse von Flächen und Stäben in RFEM 6

Webinar 13. Dezember 2022 14:00 - 15:00 CET

Spannungsnachweis von Flächen und Stäben in RFEM 6

Spannungsanalyse von Flächen und Stäben in RFEM 6

Webinar 15. Dezember 2022 14:00 - 15:00 CET

Online Training | German

RFEM 6 | Grundlagen

Online-Schulung 17. Januar 2023 8:30 - 12:30 CET

Online-Schulung | Englisch

RFEM 6 | Grundlagen

Online-Schulung 19. Januar 2023 9:00 - 13:00 CET

Online Training | German

Eurocode 2 | Stahlbetontragwerke nach DIN EN 1992-1-1

Online-Schulung 24. Januar 2023 8:30 - 12:30 CET

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 2 | Betonbauten nach DIN EN 1992-1-1

Online-Schulung 26. Januar 2023 9:00 - 13:00 CET

Online Training | German

Eurocode 3 | Stahltragwerke nach DIN EN 1993-1-1

Online-Schulung 28. Februar 2023 8:30 - 12:30 CET

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 3 | Stahltragwerke nach DIN EN 1993-1-1

Online-Schulung 2. März 2023 9:00 - 13:00 CET

Online Training | German

Eurocode 5 | Holztragwerke nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 14. März 2023 8:30 - 12:30 CET

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 5 | Holztragwerke nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 16. März 2023 9:00 - 13:00 CET

Online Training | German

RFEM 6 | Baudynamik und Erdbebenbemessung nach EC 8

Online-Schulung 28. März 2023 8:30 - 12:30 CEST

Online-Schulung | Englisch

RFEM 6 | Dynamische Analyse und Erdbebenbemessung nach EC 8

Online-Schulung 30. März 2023 9:00 - 13:00 CEST

BAU 2023 | München

BAU 2023

Messe 17. April 2023 - 22. April 2023

RFEM 6
Halle mit Bogendach

Basisprogramm

Die Statik-Software RFEM 6 ist die Basis einer modular aufgebauten Programmfamilie. Das Hauptprogramm RFEM 6 dient zur Definition der Strukturen, Materialien und Einwirkungen ebener und räumlicher Platten-, Scheiben-, Schalen- und Stabtragwerke. Mit dem Programm können auch Mischsysteme sowie Volumen- und Kontaktelemente bemessen werden.

Erstlizenzpreis
4.450,00 EUR