Leistungsmerkmale

Produkt-Feature

000220

28. April 2015

Allgemein RF-/KAPPA Stahlbau DIN 18800

  • Volle Integration in RFEM/RSTAB mit Übernahme aller relevanten Schnittgrößen
  • Intelligente Voreinstellung biegeknickspezifischer Bemessungsparameter
  • Automatische Ermittlung des Schnittgrößenverlaufs und Einordnung nach DIN 18800 Teil 2
  • Importmöglichkeit der Knicklängen vom Modul RF-STABIL/RSKNICK. Dabei ist eine komfortable grafische Auswahl der relevanten Knickfigur möglich
  • Optimierung der Querschnitte 
  • Wahlweise Berechnung nach beiden vorgesehenen Nachweismethoden der DIN 18800 Teil 2
  • Automatische Ermittlung der ungünstigsten Bemessungsstelle auch für gevoutete Stäbe
  • Überprüfung der (c/t)-Grenzwerte nach DIN 18800 Teil 1
  • Nachweis beliebiger dünnwandiger RFEM-/RSTAB - bzw. DUENQ-Profile auf Druck und Biegung ohne Interaktion nach dem Verfahren Elastisch-Plastisch
  • Nachweis für I-förmige Walz- und Schweißprofile, I-ähnliche Profile, Kastenquerschnitte und Rohre auf Biegung und Druck mit Iteration nach dem Verfahren Elastisch-Plastisch
  • Klar gegliederte, nachvollziehbare Nachweise mit allen Zwischenwerten in Kurz- und Langfassung
  • Stückliste der Stäbe und Stabzüge
  • Möglichkeit zum direkten Export aller Ergebnisse nach MS-Excel
  • Handbuch mit handgerechneten Beispielen
RFEM Stahl- und Aluminiumbau
RF-KAPPA 5.xx

Zusatzmodul

Biegeknicknachweise nach Ersatzstabverfahren

Erstlizenzpreis
670,00 USD