VERBUND-TR | Leistungsmerkmale

Produkt-Feature

4. Mai 2015

000427

Allgemein

VERBUND-TR

Massivbau

  • Einfeld- und Durchlaufträger mit definierbaren Randbedingungen
  • Automatische Ermittlung der effektiven Querschnitte
  • Beliebige Hilfsunterstützung für den Montagezustand
  • Frei definierbare Punkt-, Strecken- und Trapezlasten als Ausbaulasten mit Angabe des Betonalters bei Belastung
  • Berücksichtigung von frei definierbaren Montagelasten sowie von Montage-Wanderlasten
  • Automatische Lastfallkombination
  • Berechnung der Querschnittswerte nach Methode 1 bzw. 2
  • Berechnung der elastischen Schnittgrößen mit RSTAB
  • Schnittgrößenumlagerung
  • Nachweis der Biege- und Querkrafttragfähigkeit mit Interaktion
  • Ermittlung der erforderlichen Verbundmittel und deren Verteilung
  • Nachweis der Längsschubbeanspruchung
  • Ausgabe der maßgebenden Lagerlasten für Bau- und Endzustand einschließlich Montagestützlasten
  • Biegedrillknicknachweis
  • Nachweis der Rissbreitenbeschränkung
  • Nachweis des Schwingungsverhaltens
Eigenständige Verbundbau
VERBUND-TR 8.xx

Eigenständiges Programm

Verbundträgerbemessung nach ENV 1994-1-1:1992

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD