RX-HOLZ BSH | Eingabe

Produkt-Feature

Zur Modellierung des Trägers stehen verschiedene Variationsmöglichkeiten zur Auswahl. Die Geometrieeingabe wird durch grafische Darstellungen unterstützt. Änderungen werden automatisch aktualisiert. Die Durchbiegung der Kragarme kann im Nachweis der Gebrauchstauglichkeit unabhängig von der Durchbiegung im Feld eingestellt werden.

Als Material kann die gewünschte Holzgüte aus einer Bibliothek ausgewählt werden. Zur Verfügung stehen alle nach EN 1995-1-1 (EC5) und dem ausgewählten Nationalen Anhang festgelegten Materialgüten für Brettschichtholz, Nadelholz und Laubholz. Weiterhin besteht für den Anwender die Möglichkeit, eine Festigkeitsklasse mit benutzerdefinierten Materialkennwerten zu generieren und somit den Umfang der Bibliothek zu erweitern. Für die Eingabe der ständigen Lasten (z. B. Dachaufbau) kann ebenfalls eine überaus umfangreiche, erweiterbare Materialbibliothek genutzt werden.

Als sehr komfortabel erweisen sich die integrierten Generierer zur Erzeugung der diversen Wind- und Schneelastfälle. Die Lastfälle werden zur Kontrolle grafisch angezeigt und gemäß EN 1990 bzw. DIN 1055-100, DIN 1052 in automatisch generierten Kombinationen überlagert. Die Eingabe wird somit auf ein Minimum reduziert. Manuelle Lastvorgaben sind aber ebenfalls möglich.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Eigenständige Holzbau
RX-HOLZ BSH 2.xx

Eigenständiges Programm

Bemessung von Brettschichtholzträgern

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD