RX-HOLZ Pfette | Bemessung

Produkt-Feature

000449

11. Mai 2015

Berechnung RX-HOLZ Holzbau Eurocode 5

Beim Nachweis der Querschnittstragfähigkeit werden Zug und Druck in Faserrichtung, Biegung, Biegung und Zug/Druck sowie Schub aus Querkraft mit und ohne Torsion analysiert. Die Nachweise werden auf dem Niveau der Bemessungswerte der Spannungen geführt. Für den Nachweis knick- und kippgefährdeter Bauteile nach dem Ersatzstabverfahren werden planmäßiger mittiger Druck, Biegung mit und ohne Druckkraft sowie Biegung und Zug berücksichtigt.

Es wird die Durchbiegung in den charakteristischen und quasi-ständigen Bemessungssituationen für Innenfelder und Kragträger ermittelt. Separate Bemessungsfälle gestatten eine flexible Analyse für ausgewählte Einwirkungen sowie für die einzelnen Stabilitätsuntersuchungen. Die Art der durchzuführenden Nachweise kann in den Steuerungsparametern definiert werden.

Eigenständige Holzbau
RX-HOLZ Pfette 2.xx

Eigenständiges Programm

Berechnung von Koppelpfetten und Durchlaufträgern

Erstlizenzpreis
360,00 USD