[EN] FAQ 004580 | Das Öffnen von Zusatzmodulen ist bei sehr großen Modellen mit Ergebnissen relativ zeitaufwendig. Wie kann die Geschwindigkeit erhöht werden?

Erfahren Sie bequem, wie mit Dlubal-Programmen gearbeitet wird.

  • Dlubal Software | Videos

Video

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

3. August 2020

001652

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Frage

Das Öffnen von Zusatzmodulen ist bei sehr großen Modellen mit Ergebnissen relativ zeitaufwendig. Wie kann die Geschwindigkeit erhöht werden?

Antwort

In den Details aller Zusatzmodule kann die Anzeige der Ergebnistabellen gesteuert werden. Hier ist es hilfreich, die Ergebnisse nur Lastfallweise oder Materialweise anzuzeigen.

Im Modul RF-/STAHL Flächen ist es auch möglich eine Berechnung nur von umhüllenden Werten durchzuführen.

Desweiteren kann es hilfreich sein, die Ergebnisse in Rasterpunkten darzustellen. Für das Modul RF-LAMINATE gibt es zusätzlich die Möglichkeit die Ergebnisse der Rasterpunkte komplett auszublenden. Eine genauere Beschreibung dazu finden Sie hier.

Die Einstellungen für das Modul RF-/STAHL Flächen sind im Bild 1 dargestellt.

Schlüsselwörter

Dlubal FAQ Beschleunigung Öffnungszeit Ergebnistabellen Häufig gestellte Frage FAQ zu Dlubal Frage und Antwort zu Dlubal

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 65x
  • Aktualisiert 14. August 2020

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com