FAQ 000063 DE

Installation FE-BEUL RFEM RSTAB RX-HOLZ DUENQ

Die Dlubal-Anwendungen sollen auf einem neuen Rechner installiert werden. Bei der Installation kommt es zu einem Abbruch, weil der Dongeltreiber nicht richtig installiert werden kann. Was ist zu tun?

Antwort

Für eine erfolgreiche Installation sind Administratorrechte erforderlich. Ohne ausreichende Rechte kann es vorkommen, dass die Installation des Dongeltreibers abgebrochen wird.

Ein weiterer Grund für einen Installationsabbruch kann der Virenscanner sein, wenn dieser "scharf" eingestellt ist. Oft reicht es aus, die Filtereinstellungen des Virenscanners anzupassen oder den Virenscanner vorübergehend zu deaktivieren.

Schlüsselwörter

Abbruch Installation Dongeltreiber

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RSTAB Stahl- und Aluminiumbau
FE-BEUL 8.xx

Zusatzmodul

Beulsicherheitsnachweis steifenloser oder ausgesteifter Platten

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Querschnittswerte Dünnwandige
DUENQ 8.xx

Querschnittswerte-Programme

Querschnittswerte und Spannungen dünnwandiger Profile