In einem Lastfall ergeben sich Druckkräfte im Seil. Wie ist das zu erklären?

Antwort

Druckkräfte in Seilen oder Zugstäben können ausgegeben werden, wenn die Anzahl der Iterationen für die Berechnung nicht ausreichend war und somit noch keine Konvergenz erreicht wurde. Die Anzahl der Iterationen können Sie bei den Berechnungsparametern im Register Globale Berechnungsparameter einstellen (siehe Bild 1).

Bild 01 - RSTAB-Dialog "Berechnungsparameter"

Für die Maximale Anzahl der Iterationen ist der Wert 100 voreingestellt. Dies bedeutet aber nicht, dass alle Iterationen durchgeführt werden. Die Berechnung konvergiert je nach System meist deutlich früher.

Überprüfen Sie auch die Einstellungen zur Reaktivierung der ausfallenden Stäbe. Ist dort die Option "Ausfallenden Stäben wird sehr kleine Steifigkeit zugewiesen" aktiviert, so können durchaus geringe Druckkräfte entstehen.

Ist das nicht vertretbar, kann auch die Option "Ausfallende Stäbe werden einzeln in den jeweiligen Iterationen nacheinander entfernt" genutzt werden. Dabei sollte aber auf eine ausreichende maximale Anzahl an Iterationen geachtet werden (siehe oben).

Schlüsselwörter

Ausfallende Stäbe Iteration Reaktivierung Druckkraft Kleine Steifigkeit Konvergenz Berechnungsparameter

  • Views 53x
  • Updated 21. Oktober 2020

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Online-Schulung | Deutsch

RFEM Grundlagenschulung | Teil 1 | HS Ostfalia

Online-Schulung 30. Oktober 2020 10:15 - 12:00 CET

Event Invitation

Stahlbau-Kalender-Tag 2020 | Online

Seminar/Konferenz 30. Oktober 2020 9:00 - 16:00 CET

RFEM für Studenten

Online-Schulung 10. November 2020 10:00 - 13:00 EDT

Online Training | German

RFEM | Baudynamik und Erdbebenbemessung nach EC 8

Online-Schulung 17. November 2020 8:30 - 12:30 CET

Online-Schulung | Englisch

RFEM | Holz - Grundlagen

Online-Schulung 18. November 2020 13:00 - 16:00 EDT

Stabilitätsnachweise im Stahlbau mit RFEM und RSTAB

Stabilitätsnachweise im Stahlbau mit RFEM und RSTAB

Webinar 24. November 2020 14:00 - 14:45 CET

Online Training | German

RFEM für Studenten | Teil 3

Online-Schulung 27. November 2020 9:00 - 12:00 CET

RFEM für Studenten | Teil 3

Online-Schulung 30. November 2020 9:00 - 12:00 CET

Stabilitätsnachweis im Stahlbau mit RFEM und RSTAB

Stabilitätsnachweis im Stahlbau mit RFEM und RSTAB

Webinar 1. Dezember 2020 14:00 - 14:45 CET

Online Training | German

RFEM für Studenten | Teil 3

Online-Schulung 7. Dezember 2020 9:00 - 12:00 CET

Online-Schulung | Englisch

RFEM | Stahl - Grundlagen

Online-Schulung 8. Dezember 2020 9:00 - 12:00 EDT

RFEM für Studenten | Teil 3

Online-Schulung 11. Dezember 2020 15:00 - 18:00 CET

Event Invitation

BAU 2021

Messe 13. Januar 2021 - 15. Januar 2021

Event Invitation

2. SeDIF-Confernece | Seismic Design of Industrial Facilities

Seminar/Konferenz 3. März 2021 - 4. März 2021

Event Invitation

30. Dresdner Brückenbausymposium

Seminar/Konferenz 8. März 2021 - 9. März 2021

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung und Berechnung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD