1. Dezember 2017

FAQ 000247 DE

Markus Baumgärtel

Import/Export & BIM

RFEM

Wie kann ich eine CAD-Zeichnung in RFEM importieren und daraus ein RFEM-Modell erzeugen?

Antwort

Der Import von DXF-Dateien z. B. aus AutoCAD ist möglich.

Linien der DXF-Datei werden ebenfalls als Linien in RFEM erzeugt. Somit kann die Geometrie komplett durch den Import entstehen. Die importierten Linien können dann zur Modellierung als Flächengrenzen oder Stabachsen benutzt werden.

Es besteht auch die Möglichkeit eines direkten Imports. Die Beschreibungen der Schnittstellen mit Tekla Structures und Autodesk AutoCAD Revit sind bei den Handbüchern unter den Schnittstellen verfügbar. Eine Liste der Unterstützen Schnittstellen/Programmversionen wird für jede Version in den Updateberichten gelistet. Hierfür ist immer der Updatebericht der ersten Version zu überprüfen (z.B. RFEM 5-20-01).

Eine detaillierte Übersicht zu den Schnittstellen und zur BIM orientierten Planung gibt es auf unserer Webseite Building Information Modeling (BIM).

Außerdem gibt es bereits zahlreiche Webinare zum Thema BIM, welche auf unserer Webseite als Video angeschaut werden können. 

Schlüsselwörter

CAD BIM Import Export

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD