FAQ 002065 DE

Berechnung RFEM 5.xx

Was bedeutet die Meldung "Gelagerte Knoten Nr. 1-4 liegen auch auf gelagerten Linien"?

Antwort

Die Warnung soll verhindern, dass versehentlich doppelte Lagerungsbedingungen gesetzt werden - einmal als Freiheitsgrade am Knoten (Knotenlager) und einmal als Freiheitsgrade am Endpunkt der Linie (Linienlager). Es könnten widersprüchliche Randbedingungen vorliegen, die nicht im Sinne des Anwenders sind.

Für die Modellierung von Flächenbettungen kann es durchaus sinnvoll sein, unterschiedliche Steifigkeiten für Knoten- und Linienlager zu definieren (siehe RFEM-Handbuch, Stichwort "Erdkeil"). Wurden die Lagerungsbedingungen bewusst so zugewiesen, kann die Meldung mit "Nein" quittiert werden.

Um die Warnung zu umgehen kann vor dem gelagerten Knoten eine kurze nicht gelagerte Linie eingeführt werden.

Schlüsselwörter

Knotenlager Linienlager gelagerte Knoten Linien

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.