FAQ 002250 DE

Zusatzmodule RF-FUND Pro FUND Pro

Gibt es eine Einstellmöglichkeit, mit welcher ich bei der Bemessung von Fundamentplatten nur Mattenbewehrung und keine Bewehrungsstäbe verwenden kann?

Antwort

In der Maske 1.3 Materialien ist es nicht möglich, alle Bewehrungsstäbe zu deaktivieren. Hier muss mindestens ein Durchmesser ausgewählt werden. Sie können aber in einem ersten Berechnungsdurchgang zunächst einmal die für die Fundamentplatte erforderliche Biegebewehrung mit dieser Vorgabe ermitteln. Aus der Ergebnismaske 2.3 Erforderliche Bewehrung können Sie danach entnehmen, welche Biegebewehrung für die Fundamentplatte vorzusehen ist. Danach können Sie in die Maske 2.4 Untere Plattenbewehrung eine benutzerdefinierte Bewehrung vorgeben. Klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche Anderer Bewehrungsvorschlag... Daraufhin öffnet sich ein neuer Dialog, in welchem Sie vorgeben können, dass nur Mattenbewehrung angesetzt werden soll (keine Stäbe). Bestätigen Sie die Änderung in diesem Dialog mit [OK]. Wenn Sie nach dieser Änderung einen Klick in den Modulnavigator tätigen, erhalten Sie einen Hinweis, wonach die Berechnung aufgrund der Änderung der Bewehrung nochmals durchgeführt werden muss. Bestätigen Sie dies mit [Ja]. Dadurch wird die Berechnung erneut durchgeführt. Nach der Neuberechnung können Sie in die Maske 2.7 Stahlliste wechseln. Hier wird Ihnen nun angezeigt, dass nur Bewehrungsmatten verwendet wurden.

Schlüsselwörter

FUND, FUND Pro, RF-FUND Pro, RF-FUND, Mattenbewehrung, Bewehrungsstäbe, Fundamentplatte, Plattenfundament, Bewehrungsvorschlag

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Stahlbetonbau
RF-FUND Pro 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Einzel-, Köcher- und Blockfundamenten

RSTAB Stahlbetonbau
FUND Pro 8.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Einzel-, Köcher- und Blockfundamenten