Neu
FAQ 002693 DE 27. März 2019

Lukas Sühnel Allgemein RFEM RSTAB

Ich lese eine IFC-Datei aus einem anderen CAD-Programm in RSTAB bzw. RFEM über die CAD/BIM Option ein. Bei der Umwandlung erhalte ich Fehlermeldungen. Ebenso werden die Stäbe nicht korrekt umgewandelt. 

Antwort

CAD Programme bei denen es nicht vorwiegend um die statische Bemessung geht, bilden strukturelle Elemente meist als Volumenkörper ab. Eine einfache Rechteckstütze würde daher bspw. aus 12 Linien und 6 Flächen bestehen (siehe Bild).


Das Volumen kann hierbei auch unterschiedlichst definiert werden. Entweder über die Berandungsflächen (BREP) oder als sozusagen "aufgezogener Körper" (Swept Solid). Die Schwierigkeit besteht nun darin aus diesem 3D Element ein 1D Element zu generieren. Dies gelingt meist nur, wenn die Volumenkörper als Swept Solid erstellt wurden. Die "Face" Fläche definiert hierbei den Querschnitt. Über die Richtung und Länge der Extrusion können wir die korrekte Stablage ablesen. 

In Ihrem Fall handelt es sich jedoch um ein BREP. Für diesen Typen können wir aktuell die korrekte Umwandlung nicht sicherstellen. Darauf bezieht sich auch die Warnung, welche beim Import erscheinen sollte.

Schlüsselwörter

IFC BREP SweptSolid CAD BIM Import Export

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD