Neu
FAQ 002696 DE 27. März 2019

Lukas Sühnel Allgemein RFEM RSTAB

Ich habe eine IFC Datei über die CAD/BIM Schnittstelle importiert. Wie funktioniert die Konvertierung der IFC-Elemente in Stäbe/ Flächen/ Volumen?

Antwort

Grundsätzlich können die IFC-Elemente grafisch ausgewählt werden. Ruft man das Kontextmenü auf (Klick mit rechter Maustaste), kann man für jedes Element entscheiden, ob es in einen Stab, eine Fläche oder ein Volumen umgewandelt werden soll.
Bei der Umwandlung in einen Stab kommt es nun darauf an, ob die benötigten Informationen vorhanden sind. Im CAD/BIM Navigator können die Informationen zu den jeweiligen IFC-Objekten aufgerufen werden. Wurde hier passende Querschnitts- und Materialbezeichnungen vergeben, kann die Umwandlung ohne weitere Anpassungen erfolgen. Das Häkchen "Bei Konvertierung Querschnitt, Material und Flächendicke festlegen" kann deaktiviert bleiben. Sollten sich die Bezeichnungen nicht mit denen der Dlubal-Bibliotheken decken, kann auf die Konvertierungstabellen zurück gegriffen werden (siehe: https://www.dlubal.com/de/support-und-schulungen/support/knowledge-base/000794)
Falls keine Informationen hinterlegt wurden, können vor der Konvertierung Querschnitt und Material festgelegt werden. Dazu muss der Haken gesetzt werden.

Schlüsselwörter

IFC CAD BIM Konvertierung Coordination View

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD