Neu
FAQ 002788 DE 4. April 2019

Moritz Bertram Modellierung | Struktur RFEM RFEM 2D

Bei der Generierung des FE-Netzes erscheint eine Fehlermeldung. Diese besagt, dass die Toleranz für das Integrieren der Knoten in die Linien zu groß ist. Was ist zu tun?

Antwort

Bitte verringern Sie den maximalen Abstand zwischen dem Knoten und der Linie in den FE-Netz-Einstellungen. Auch bei einer Einstellung von 0,001 m entsprechend dem Bild kann ein kleinerer Wert eingegeben werden. Werden die Dezimalstellen über die entsprechenden Einstellungen angepasst, wird der Wert auch vollständig angezeigt.

Schlüsselwörter

Toleranz FE-Netz Integrieren Maximaler Abstand

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD