Kann man auf einfache Weise verhindern, dass RF-SOILIN bei jeder Laständerung im maßgebenden Lastfall auch wieder die Bettung neu berechnet?

Antwort

Nein, das ist nicht möglich. Die Berechnung der Bettungsparameter in RF-SOILIN verläuft iterativ. Für den ersten Iterationsschritt ist es erforderlich, dass die Startwerte für die Bettungsparameter intern vom Programm gewählt werden. Mit diesen Startwerten kann eine Finite-Elemente-Analyse des
FE-Modells in RFEM durchgeführt werden. 

Als Ergebnis steht die Verteilung der Sohlpressung zur Verfügung. Die Sohlpressung des ersten Iterationsschrittes geht als Eingangsgröße in die RF-SOILIN Berechnung ein. Zusammen mit dem Steifemodul der eingegebenen Bodenschichten kann für jedes finite Element die Setzung berechnet werden. Aus der Setzung und der Sohlpressung werden dann die Bettungsparameter berechnet. 

Im nächsten Iterationsschritt ersetzen die neuen Bettungsparameter die alten und eine neue Finite-Elemente-Analyse wird in Gang gesetzt, welche wiederum eine neue Sohldruckverteilung liefert. Als Konvergenzkriterium wird die neue Verteilung der Sohlpressung mit der alten verglichen. 

Solange die Abweichung eine bestimmte Konvergenzschranke überschreitet, geht die neue Verteilung der Sohlpressung in RF-SOILIN in die Berechnung neuer Bettungsparameter ein. Beim erstmaligen Unterschreiten der Abweichung der Verteilung der Sohlpressung zweier nacheinander folgenden Iterationsschritten wird die Iteration beendet und die Bettungsparameter des letzten Iterationsschrittes werden als Ergebnis in RF-SOILIN ausgegeben.


Schlüsselwörter

Sohlpressung Sohldruckverteilung Bettungsparameter Iterationsschritt Konvergenzschranke

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Sonstige
RF-SOILIN 5.xx

Zusatzmodul

Ermittlung von Bettungskennwerten anhand von Baugrunddaten

Erstlizenzpreis
760,00 USD