FAQ 003482 DE

14. August 2019

Gerhard Rehm Modellierung | Belastung RFEM RSTAB

Ich erhalte abhebende Lagerkräfte, obwohl die Lasten entgegengesetzt wirken. Wie kann das sein?

Antwort

Zunächst sollte überprüft werden, in welche Richtung das Eigengewicht der Strukturelemente wirkt. Sie können sich das Eigengewicht auch grafisch über den "Zeigen-Navigator" darstellen lassen (siehe Bild 01). Häufig passiert es, dass der Nutzer beim Umschalten der globalen Z-Achse, in den Berechnungsparametern, die Daten nicht umrechnen lässt und anschließend nur die Geometrie anpasst. Das Eigengewicht wirkt dann in falsche Richtung und muss im Lastfall mit dem richtigen Vorzeichen versehen werden (siehe Bild 02).

Schlüsselwörter

Abhebende Kraft negative Auflagerkraft Eigengewicht

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD