FAQ 004954 DE

Fragen & Antworten, die Ihnen weiterhelfen

  • Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wie sind bei den Freigaben-Ergebnissen der Linienfreigabe und Liniengelenke die Vorzeichen zu interpretieren?

Antwort

Ein Liniengelenk ist nichts anderes als eine Linienfreigabe, bei der ein Objekt freigegeben wird. Während man bei der Linienfreigabe eine Fläche freigibt, definiert man bei den Liniengelenken dieses an die Linie einer Fläche. Die freigegebenen Fläche ist in diesem Fall die Fläche, an der das Liniengelenk definiert wurde.

Die Kräfte wirken immer auf die Ursprungsfläche, also auf die nicht freigegebene Fläche. Bei Liniengelenken bedeutet das, die Kräfte wirken auf die Fläche ohne Liniengelenk.

Nun gilt es noch die Vorzeichenkonventionen zu klären, sprich in welche Richtung die Kraft auf die Fläche wirkt. Dazu ist es notwendig, die lokale x-Achse der Linien sowie die lokale z-Achse der Fläche zu kennen. Das interne Liniengelenk-Koordinatensystem ist wie folgt zu verstehen:

  • Die Achse x' zeigt in Richtung der lokalen x-Achse der Linie.
  • Die Achse z' ist die Normale zur Fläche, an der das Liniengelenk definiert wurde.
  • Die Achse y' stellt die Tangente zur Flächenebene dar und ergibt sich über die "Rechte-Hand-Regel".

Für das in Bild 01 gezeigte Beispiel bedeutet das Folgendes:
Beispiel 1
Die x-Achse der Linie verläuft nach rechts.
Die z-Achse der Fläche ist nach unten orientiert
⇒ Die y' Achse des Liniengelenkes ist von der Ursprungsfläche (= Fläche ohne Liniengelenk) weg orientiert. Da der Wert mit negativen Vorzeichen ausgegeben wird, wirkt die Kraft in Richtung der Ursprungsfläche.

Beispiel 2
Die x-Achse der Linie verläuft nach links.
Die z-Achse der Fläche ist nach unten orientiert
⇒ Die y' Achse des Liniengelenkes ist zur Ursprungsfläche (= Fläche ohne Liniengelenk) hin orientiert. Da der Wert mit positiven Vorzeichen ausgegeben wird, wirkt die Kraft in Richtung der Ursprungsfläche.

Beispiel 3
Die x-Achse der Linie verläuft nach rechts.
Die z-Achse der Fläche ist nach unten orientiert
⇒ Die y' Achse des Liniengelenkes ist zur Ursprungsfläche (= Fläche ohne Liniengelenk) hin orientiert. Da der Wert mit positiven Vorzeichen ausgegeben wird, wirkt die Kraft in Richtung der Ursprungsfläche da Actio = Reactio.

Beispiel 1
Die x-Achse der Linie verläuft nach links.
Die z-Achse der Fläche ist nach unten orientiert
⇒ Die y' Achse des Liniengelenkes ist von der Ursprungsfläche (= Fläche ohne Liniengelenk) weg orientiert. Da der Wert mit negativen Vorzeichen ausgegeben wird, wirkt die Kraft in Richtung der Ursprungsfläche da Actio = Reactio.

Anders als bei den Linienfreigaben kann leider für die Liniengelenke das Achsensystem nicht angezeigt werden. Es empfiehlt sich, für das im Bild gezeigte Beispiel, das Liniengelenk nicht an der Fläche anzuordnen, auf der das Ergebnis bezogen werden soll und die x-Achse der Linie so zu orientieren, dass dessen y-Achse in Richtung der gewünschten Fläche zu orientieren. Hierfür gilt dann das Koordinatensystem der Linie.

Schlüsselwörter

Vorzeichen Liniengelenk Linienfreigabe

Downloads

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 230x
  • Aktualisiert 2. März 2021

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM für Studenten | USA

Online-Schulung 21. April 2021 13:00 - 16:00 CDT

Online-Schulung | Englisch

RFEM | Grundlagen

Online-Schulung 23. April 2021 8:30 - 12:30 CEST

Tragwerke aus Holz | Teil 2: Bemessung

Stab- und Flächentragwerke aus Holz | Teil 2: Bemessung

Webinar 27. April 2021 14:00 - 14:45 CEST

Online Training | German

Eurocode 3 | Stahltragwerke nach DIN EN 1993-1-1

Online-Schulung 4. Mai 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online Training | German

RFEM | Baudynamik und Erdbebenbemessung nach EC 8

Online-Schulung 5. Mai 2021 8:30 - 12:30 CEST

RFEM | Holz | USA

Online-Schulung 5. Mai 2021 13:00 - 16:00 CDT

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 3 | Stahlbau nach DIN EN 1993-1-1

Online-Schulung 6. Mai 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online Training | German

Eurocode 2 | Stahlbetontragwerke nach DIN EN 1992-1-1

Online-Schulung 7. Mai 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online Training | German

RFEM für Studenten | Teil 2

Online-Schulung 10. Mai 2021 9:30 - 12:00 CEST

Holzbau | Teil 2: Bemessung

Holzbalken und Flächenstrukturen | Teil 2: Bemessung

Webinar 11. Mai 2021 14:00 - 14:45 CEST

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 2 | Betonbauten nach DIN EN 1992-1-1

Online-Schulung 12. Mai 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online-Schulung | Englisch

RFEM für Studenten | Teil 2

Online-Schulung 17. Mai 2021 14:00 - 16:30 CEST

Online Training | German

Eurocode 5 | Holztragwerke nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 18. Mai 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 5 | Holzbau nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 20. Mai 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online-Schulung | Arabisch

RFEM | Grundlagen | Arabisch

Online-Schulung 20. Mai 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online-Schulung | Englisch

RFEM | Strukturdynamik und Erdbebenbemessung nach EC 8

Online-Schulung 2. Juni 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online Training | German

RFEM für Studenten | Teil 3

Online-Schulung 14. Juni 2021 9:30 - 12:00 CEST

Online-Schulung | Englisch

RFEM für Studenten | Teil 3

Online-Schulung 15. Juni 2021 14:00 - 16:30 CEST

Online-Schulung | Englisch

RFEM | Grundlagen | USA

Online-Schulung 17. Juni 2021 9:00 - 13:00 CDT

Event Invitation

40. Deutscher Stahlbautag

Seminar/Konferenz 29. September 2022 - 30. September 2022

Platten- und Schalenbeulen mit Dlubal-Software

Platten- und Schalenbeulen mit Dlubal-Software

Webinar 30. März 2021 14:00 - 14:45 CEST

Plattenbeulen und Schalenbeulen mit Dlubal-Software

Plattenbeulen und Schalenbeulen mit Dlubal-Software

Webinar 23. März 2021 14:00 - 14:45 CET

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung und Berechnung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD