Parametrisierte Eingabe mit Zugriff auf Zellen anderer Tabellen

Tipps & Tricks

Bei der parametrisierten Eingabe kann auch auf Zellen anderer RFEM- oder RSTAB-Tabellen zugegriffen werden. Damit lässt sich beispielsweise ein Lastparameter mit einem Modelldatenparameter verknüpfen. Die Referenz wird dabei durch das $-Zeichen hergestellt. Im Bild ist dargestellt, wie mit dem Eintrag "$1.1(F3)" auf die Tabelle 1.1 verwiesen wird. Die Nummer der Zelle F3 ist in Klammern angegeben. Sollten sich die Koordinaten des Knotens ändern, so passt sich die Belastung automatisch an.

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com