Export zu VCmaster

Tipps & Tricks

Die in RFEM und RSTAB erstellten Ausdruckprotokolle können über eine Schnittstelle an VCmaster übergeben und dort weiterbearbeitet werden. VCmaster (früher BauText) ist ein Textverarbeitungsprogramm für Ingenieure. Berechnungen, Zeichnungen, Fotos und Dokumente aus verschiedensten Quellen können mit VCmaster sehr einfach zusammengestellt, verwaltet und wiederverwendet werden.

Für den erfolgreichen Export muss VCmaster bereits im Hintergrund laufen. Gestartet wird die Schnittstelle im Ausdruckprotokoll mit dem Button [Export in VCmaster].

Bild 01 - Export in VCmaster

Es öffnet sich ein Dialog, in dem der Drucker "VCmaster t2W Interface" ausgewählt werden muss.

Bild 02 - Auswahl des Druckers 'VCmaster t2W Interface'

Anschließend wird der rote Übergabe-Bereich definiert. Leere Bereiche oder auch nicht benötigte Seiten können abgewählt werden.

Ist die Seitenauswahl erfolgt, können diese an das Programm übergeben werden. Der Ausdruck wird dann an der Cursorposition eingefügt.

Bild 03 - Übergabe-Bereich und Seiten festlegen und an VCmaster übergeben

Zusätzlich zum Export der Protokolldaten wird auch der Pfad der dazugehörigen RFEM- beziehungsweise RSTAB-Datei mit übertragen. Durch einen Doppelklick auf den am linken Seitenrand dargestellten Button wird die jeweils zugehörige RFEM- oder RSTAB-Datei geöffnet.

Bild 04 - Pfad der dazugehörigen RFEM- beziehungsweise RSTAB-Datei

Alle Dokumente und Berechnungen, die mit VCmaster erstellt wurden, können zu einem späteren Zeitpunkt aufgerufen und wiederverwendet werden. Mit Hilfe des Vorlagen-Explorers können Texte und Berechnungen aus den vorhandenen Vorlagen beliebig erweitert, kombiniert, an individuelle Anforderungen angepasst und in das Dokument eingefügt werden.

Bild 05 - Vorlagen-Explorer

Selbst erstellte Vorlagen werden schnell und einfach über "Datei" → "Vorlagenverwaltung" ergänzt.

VCmaster automatisiert häufig wiederkehrende Aufgaben und ermöglicht damit, Änderungen schneller zu realisieren. Jede Berechnung kann als Vorlage genutzt und wiederverwendet werden. Dadurch erreicht man eine große Zeiteinsparung beim Erstellen statischer Berechnungen und anderen technischen Dokumentationen.

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD