Leistungsmerkmale

Produkt-Feature

000146

24. März 2015

Allgemein RF-TENDON Massivbau Eurocode 2

  • Übernahme der Querschnitte, Materialien und Lasten aus RFEM
  • Eingabe von geraden oder parabelförmigen Spanngliedern, beliebige Spannstahlverläufe definierbar
  • Automatische Berechnung der Vorspannkräfte und äquivalenten Stablasten
  • Übergabe der Ersatzlasten an RFEM
  • Berücksichtigung der Kurzzeitverluste durch Reibung, Verankerungsschlupf, Relaxation, elastische Verformung des Betons usw.
  • Ausgabe der Dehnung der Spannglieder vor und nach der Verankerung
  • Berechnung der minimalen und maximalen Spannungen in den Spanngliedern
  • Ausgabe der Schnittgrößen in festgelegten Schnitten
  • Optionale Berechnung von RF-TENDON Design im Hintergrund
  • Übersichtliche Darstellung des Spanngliedverlaufs im 3D-Rendering 
  • Druckausgabe oder RTF-Export der Ergebnisse
  • Einstellmöglichkeiten für Darstellungsparameter und Einheiten (metrisch oder imperial, Dezimalstellen usw.)