RF-/DYNAM Pro - Erzwungene Schwingungen | Leistungsmerkmale Multimodales Antwortspektrenverfahren

Produkt-Feature

  • Antwortspektren zahlreicher Normen (EN 1998, DIN 4149, IBC 2012 etc.) 
  • Benutzerdefinierte oder aus Akzelerogrammen generierte Antwortspektren
  • Ansatz von richtungsbezogenen Antwortspektren
  • Relevante Eigenformen für das Antwortspektrum können manuell oder automatisch ausgewählt werden (5%-Regel aus dem EC 8 kann angewendet werden)
  • Ergebniskombinationen durch modale Überlagerung (SRSS- oder CQC-Regel) und Richtungsüberlagerung (SRSS- oder 100% / 30% - Regel)

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com