Holzfassade des TD Place Stadium in Ottawa, Kanada

Kundenprojekt

23. Januar 2019

Kanada RSTAB Holzbau Gebäude

Bauherr City of Ottawa / Ottawa Sports and Entertainment Group (OSEG)
Architekt CannonDesign
www.cannondesign.com
Tragwerksplanung Moses Structural Engineers Inc. & Halsall
Toronto, Kanada
www.mosesstructures.com

Das TD Place Stadium in Kanadas Hauptstadt Ottawa bietet nach dessen Umbau 24 000 Zuschauern Platz. Die Sportstätte befindet sich im Lansdowne Park und wird hauptsächlich für Canadian Football und Fußball genutzt. Architektonisches Highlight des Stadions ist die kurvenförmige Holzfassade.

Der Dlubal-Kunde Moses Structural Engineers Inc. aus Toronto, Kanada erstellte einen Vorentwurf zur Machbarkeit, arbeitete in 3D, um die Geometrie zu entwickeln und ging gedanklich den Entwurf detailliert hinsichtlich Lieferung, Transport und Montage durch.

Außerdem planten die Moses-Ingenieure auch den Ablauf der Montage für den Bauunternehmer und verfeinerten Einkaufsdetails und Zeichnungen. Für die Erstellung der statischen Berechnung der Stahl-Holzkonstruktion verwendeten sie RSTAB.

Konstruktion der Holzfassade

Die Konstruktion besteht aus 24 unterschiedlich langen gebogenen Brettschichtholzbindern. Diese sind am Fußpunkt gelenkig gelagert und im oberen Bereich über eine Stahlrohrkonstruktion am Stahlbetontragwerk des Stadions befestigt. Die Stahldiagonalen sorgen gleichzeitig für die horizontale Aussteifung des Systems. Gekoppelt sind die Binder untereinander über regelmäßig angeordnete horizontale BSH-Träger. 

Die formschöne Holzfassade hat bereits mehrere Auszeichnungen erhalten: 

  • 2014 Wood Design Award, Ontario Wood WORKS!
  • 2014 North American Citation, Wood Design Award
  • 2015 Award of Merit – Urban Elements, Ottawa Urban Design Awards

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD