FAQ 000419 DE

Anzeigeeinstellungen RFEM

Gibt es eine Möglichkeit, den Verlauf von Linienlagerkräften mit beliebig vielen Wertangaben grafisch darzustellen ?

In der Standardeinstellung sind nur 2 Werte angegeben.

Antwort

An dem Ergebnisverlauf der Linienlager werden voreingestellt nur zwei Werte (max und min) angezeigt.

Mittels des "Zeigen"-Navigators können Sie jedoch auch alle Werte zur Anzeige bringen:

"Ergebnisse" --> "Lagerreaktionen" --> "Tatsächlich" --> "Alle Werte"

Die Teilung ist dabei abhängig vom FE-Netz, an jedem FE-Knoten wird ein Wert ausgegeben.

So können Sie z.B. durch eine FE-Netzverdichtung an bestimmten Flächen oder Linien die Teilung beeinflussen. Die numerische Ausgabe in der Ergebnistabelle und somit auch im Ausdruckprotokoll wird dagegen nur durch das globale FE-Netz gesteuert.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.