FAQ 002379 DE

Modellierung | Struktur RFEM RSTAB DUENQ

Wie modelliere ich am Besten zwei parallel zueinander liegende, verschweißte Stäbe?

Antwort

Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

1) Verbindung der beiden Stäbe mittels Starrstäben in bestimmten Abständen:

  • Teilung der Stäbe in bestimmten Abständen (Rechtsklick auf entsprechende Stäbe --> "Stab teilen"
  • Verbindung der neu entstandenen Knoten mittels Starrstäben
2) Zerlegung eines Stabes in eine Fläche (nur in RFEM möglich):

  • Rechtsklick auf einen der Stäbe --> "Stab zerlegen in Flächen"
  • Verschiebung des anderen Stabes in eine Ebene der neu entstandenen Flächen, sodass die Linie des verschobenen Stabes in die entsprechende Fläche integriert ist (Kontrolle: Dialogfenster "Fläche bearbeiten" --> Register "Integriert")
  • Definition einer Stabexzentrizität, sodass die ursprüngliche Lage wiederhergestellt ist ("Stab bearbeiten" --> Register "Einstellungen" --> "Neue Stabexzentrizität" --> hier praktisch: "Relativer Versatz")
  • Sollte der Stab, welcher nun in Flächen zerlegt worden ist, in einem Zusatzmodul bemessen werden, so kann hier einfach ein Ergebnisstab definiert werden
3) Verwendung des Einzelprogrammes DUENQ, um individuelle Querschnitte zu modellieren und zu bemessen

Schlüsselwörter

parallel, verschweißt, doppelt, Stäbe

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD
Querschnittswerte Dünnwandige
DUENQ 8.xx

Querschnittswerte-Programme

Querschnittswerte und Spannungen dünnwandiger Profile

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD