Neu
FAQ 002711 DE 28. März 2019

Paul Kieloch Allgemein RF-BETON 2D RF-BETON RF-BETON Deflect

Kann man sich den E-Modul aus dem Zustand II (Berechnung mit RF-BETON Deflect) elementweise ausgeben lassen?

Antwort

Der E-Modul im Zustand II wird bei der Deflect-Berechnung nicht direkt ausgegeben.

Aber Sie können in den Ergebnisdialog "3.3 Gebrauchstauglichkeitsnachweise punktweise" wechseln und dort zunächst einen FE-Netz- oder Rasterpunkt filtern, für welche Sie die Bemessungsdetails sehen wollen. Siehe Bild 01. 

Wählen Sie dann in der Tabelle die Ergebniszeile für die Verformung "uz,lokal" aus.

Danach klicken Sie auf die Schaltfläche [ i ] um die Bemessungsdetails für diesen Punkt einzublenden.

In den Bemessungsdetails finden Sie dann die Zwischenwerte für die Verformungsberechnung, wie z.B. das Trägheitsmoment des Querschnitts im Zustand I und im Zustand II, den Verteilungsbeiwert zeta sowie die Endquerschnittswerte. Siehe Bild 02.

Da diese Zwischenwerte immer beim Öffnen der Tabelle der Bemessungsdetails ermittelt und immer nur für diesen Punkt angezeigt und temporär gespeichert werden, können die Zwischenwerte leider nicht grafisch für die bemessene Fläche dargestellt werden.

Schlüsselwörter

Deflect E-Modul Zustand 2 Zustand II Zustand Verformung

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Stahlbetonbau
RF-BETON 5.xx

Zusatzmodul

Stahlbetonbemessung von Stäben und Flächen (Platten, Scheiben, Faltwerke und Schalen)

Erstlizenzpreis
810,00 USD
RFEM Stahlbetonbau
RF-BETON Deflect 5.xx

Zusatzmodul

Analytische Verformungsberechnung von Flächentragwerken

Erstlizenzpreis
400,00 USD