Neu

16. Oktober 2020

004779

Stefan Hoffmann

Modellierung | Belastung

RFEM

RSTAB

Obwohl ich die Flächenlastebene gelöscht habe, werden noch Stäbe belastet. Warum ist das so?

Antwort

Sie haben sich Stablasten mit der Funktion Stablasten aus Flächenlast mittels Ebene generiert. Vermutlich haben Sie nur eine Flächenlastebene gelöscht und nicht alle Flächenlastebenen.

In unserem Beispiel haben wir drei einzelne Flächenlastebenen definiert.

Bild 01 - Stablasten aus Flächenlast mittels Ebene

Sie haben dann zwei Möglichkeiten, die Flächenlastebenen zu löschen. Entweder Sie löschen die aktuelle Flächenlastebene, oder Sie löschen alle Flächenlastebenen.

Bild 02 - Flächenlastebene(n) löschen

Wenn Sie nur die aktuelle Flächenlastebene löschen, dann können Sie die beiden anderen verbleibenden Flächenlastebenen noch in der DropDown-Liste auswählen. Sie können erkennen, dass alle Flächenlastebenen gelöscht wurden, wenn die Schaltfläche alle Flächenlastebenen löschen ausgegraut ist.

Bild 03 - Aktuelle Flächenlastebene gelöscht

Schlüsselwörter

Belastungsgenerierer Stablasten aus Flächenlast mittels Ebene

Downloads

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 134x
  • Aktualisiert 10. November 2020

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Online Training | German

RFEM für Studenten | Teil 3

Online-Schulung 7. Dezember 2020 9:00 - 12:00 CET

Schnittstellen in RFEM und RSTAB

Schnittstellen in RFEM und RSTAB

Webinar 8. Dezember 2020 14:00 - 14:45 CET

Online-Schulung | Englisch

RFEM | Stahl - Grundlagen

Online-Schulung 8. Dezember 2020 9:00 - 12:00 EDT

Online-Schulung | Englisch

RFEM für Studenten | Teil 3

Online-Schulung 11. Dezember 2020 15:00 - 18:00 CET

Event Invitation

2. SeDIF-Confernece | Seismic Design of Industrial Facilities

Seminar/Konferenz 3. März 2021 - 4. März 2021

Event Invitation

30. Dresdner Brückenbausymposium

Seminar/Konferenz 8. März 2021 - 9. März 2021

Stabilitätsnachweis im Stahlbau mit RFEM und RSTAB

Stabilitätsnachweis im Stahlbau mit RFEM und RSTAB

Webinar 1. Dezember 2020 14:00 - 14:45 CET

Stabilitätsnachweise im Stahlbau mit RFEM und RSTAB

Stabilitätsnachweise im Stahlbau mit RFEM und RSTAB

Webinar 24. November 2020 14:00 - 14:45 CET

FEA-Fehlersuche und -optimierung in RFEM

FEM - Fehlerbehebung und Optimierung in RFEM

Webinar 11. November 2020 14:00 - 15:00

Dlubal Infotag

Dlubal-Infotag online am 28.10.2020

Webinar 28. Oktober 2020 9:00 - 16:00 CET

Boden-Bauwerksinteraktion in RFEM

Boden-Bauwerksinteraktion in RFEM

Webinar 27. Oktober 2020 14:00 - 14:45 CET

Boden-Bauwerk-Interaktion in RFEM

Boden-Bauwerk-Interaktion in RFEM

Webinar 20. Oktober 2020 14:00 - 14:45 CEST

Antwortspektrenverfahren in RFEM nach NBC 2015

Webinar 30. September 2020 14:00 - 15:00 EDT

Dlubal Infotag

Dlubal-Infotag online am 16.09.2020

Webinar 16. September 2020 9:00 - 16:00 CEST

Dokumentation der Ergebnisse im RFEM-Ausdruckprotokoll

Webinar 25. August 2020 14:00 - 14:45 CEST

Betonbemessung nach ACI 318-19 in RFEM

Webinar 20. August 2020 14:00 - 15:00 EDT

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung und Berechnung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD