FAQ 000081 DE

Berechnung RFEM RSTAB

Bei den Lagerkräften einer Ergebniskombination ist mir aufgefallen, dass die maximale Komponente gleich Null ist. In diesem übersichtlichen System sieht man sehr leicht, dass das nicht stimmen kann. Die minimale Kraft ist in Ordnung.

Antwort

Die maximale Lagerkraft der EK4 ist gleich Null, weil die in der Kombination enthaltenen EKs als Veränderlich (eventuell) definiert sind. Da die Lagerkräfte der Ergebniskombinationen 1 bis 3 die gleiche Richtung haben, ergibt sich in der EK4 nur ein Wert. Der andere Wert ist deshalb Null, weil theoretisch auch einmal keine EK wirken kann.

Zur Lösung müssen Sie die in der EK4 enthaltenen EKs als Ständig definieren:
EK4 = EK1/Ständig oder EK2/Ständig oder EK3/Ständig.

Hiermit werden die Ergebniskombinationen 1 bis 3 verglichen. Der jeweils ungünstigste Wert liefert das Ergebnis.

Schlüsselwörter

Ergebniskombination, EK, Lagerkraft, Lagerkräfte

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Erste Schritte

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM und RSTAB erleichtern.

Eure Unterstützung ist mit Abstand die Beste

„Besten Dank für die wertvollen Info’s. 

Kompliment an das Support-Team. Immer wieder beeindruckend, wie schnell und kompetent die Fragen beantwortet werden. Habe im Bereich Statik viele Software mit Supportvertrag im Einsatz, aber eure Unterstützung ist mit Abstand die Beste.“