FAQ 001079 DE

Berechnung RFEM

Wie wirken Kontaktspannungen Sigma-z bei gekrümmten Flächen?

Antwort

Die Kontaktspannungen Sigma-z wirken bei Rotationsflächen in Richtung der lokalen z-Achse der Fläche.

Jedes FE-Element hat auch ein eigenes lokales Koordinatensystem, das mit dem lokalen Koordinatensystem der Fläche übereinstimmt: Zeigt die z-Achse der Fläche nach außen, so ist dies auch bei allen FE-Elementen der Fall - entlang der gesamten Fläche.

Die Wirkrichtung bei gekrümmten Flächen kann in der Grafik gut überprüft werden, wenn im Zeigen-Navigator die Option "FE-Netz > An Flächen > FE-Achsensysteme x,y,z" aktiviert ist.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.