FAQ 001436 DE

Anzeigeeinstellungen RSTAB

Wie kann ich die Strichstärken in RSTAB verändern?

Antwort

Die Strichstärken in RSTAB können Sie in den Einstellungen verändern.

Zu diesen gelangen Sie einerseits über das Pulldownmenü "Optionen" -> "Anzeigeeigenschaften" -> "Bearbeiten", andererseits auch durch einen Klick mit der rechten Maustaste in die Arbeitsfläche (nicht auf ein Element) und anschließendes Wählen von "Anzeigeeigenschaften" aus dem erscheinenden Kontextmenü.

Im Register "Modelldaten" -> "Stäbe" können Sie dann die Liniendicke der einzelnen Stabtypen festlegen.

Hinweis:

Haben Sie so mehrere Veränderungen vorgenommen, möchten diese aber nicht ständig verwenden, so können Sie diese im Konfigurationsmanager speichern und bei Bedarf mit diesen Einstellungen arbeiten.

Hierzu wählen Sie aus dem Menüpunkt "Konfigurationsmanager" -> "Neue Konfiguration" -> "Anzeigeeigenschaften" und stellen sich hier Ihre gewünschten Einstellungen ein. Sie können mit der Funktion "Konfiguration aktuell setzen" mit diesen Einstellungen arbeiten.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.