FAQ 002380 DE

Allgemein RFEM RSTAB

Wie kann ich Dateien an den Support senden, die für eine E-Mail zu groß sind?

Antwort

Am besten ist es, die Datei ohne Ergebnisse und ohne Ausdruckprotokolle abzuspeichern. Dazu speichert man am besten eine Kopie der Datei und deaktiviert im darauffolgenden Dialog die Ergebnisse (inkl. FE-Netz - nur RFEM) sowie die Ausdruckprotokolle. Im eigentlichen "Speichern" Dialog gibt es außerdem noch eine Funktion um die Datei komprimiert abzuspeichern (siehe Bild 01). Dabei wird die Dateigröße nochmals wesentlich reduziert.

Sollte die Datei danach noch immer zu groß sein oder die Ergebnisse bzw. Ausdruckprotokolle sollen aus Gründen der besseren Nachvollziehbarkeit durch den Support nicht gelöscht werden, so können Sie Ihre Anfrage auch über unsere Internetseite stellen. Dazu folgen Sie dem unten stehenden Link der Sie auf die Seite "Problem oder Fehler melden" leitet. Damit können Sie Dateien bis zu einer Größe von 2GB hochladen. Selbstverständlich können Sie auch Ihren eigenen Filehosting-Dienst verwenden und den Link zur Datei mit in die E-Mail einfügen.

Schlüsselwörter

Datei zu groß, Dateigröße, Speichern

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD