Ich habe eine Stahlbauverbindung mit RF-/JOINTS bemessen und diese zum Vergleich in RFEM nachmodelliert. Warum sind die Ergebnisse nicht identisch?

Antwort

In RF-/JOINTS findet ein idealisierter Nachweis einer Stahlbauverbindung gemäß Norm statt, der nicht ohne Weiteres mit einer exakten FE-Berechnung verglichen werden kann. Die Ergebnisse von numerischer und analytischer Nachweismethode unterscheiden sich insbesondere aufgrund von den getroffenen Vereinfachungen und Annahmen.

So müssen beispielsweise die folgenden Punkte bei der Berechnung eines Anschlusses als Flächenmodell bedacht werden:

  • Berücksichtigung bzw. Ausschluss von Reibung/Druck/Zug innerhalb des Kontaktvolumens (Register "Kontakt") sowie bei den nachmodellierten Schrauben
  • Berücksichtigung von Schnittgrößen und Verformungen innerhalb nachmodellierter Stirnplatten oder Ähnlichem, wodurch in der FE-Berechnung eine Umlagerung der Schraubenkräfte stattfindet (im Gegensatz zum idealisierten Nachweis in RF-/JOINTS)
  • Gleichmäßige Lasteinleitung in das FE-Modell z. B. mithilfe von Starrstäben/Starrflächen wie im Fachbeitrag FEM-Modellierungsansatz biegesteifer Anschlüsse beschrieben

Zum diesem Themenbereich finden Sie auf unserer Website einige Webinare und Fachbeiträge (siehe untenstehende Links).

Schlüsselwörter

Anschluss Verbindung Ergebnisse Flächenmodell

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RSTAB Verbindungen
JOINTS Stahl - Biegesteif 8.xx

Zusatzmodul

RSTAB-Zusatzmodul zur Bemessung von biegesteifen Verbindungen mittels Stirnplatten nach EN 1993-1-8

Erstlizenzpreis
1.030,00 USD
RSTAB Verbindungen
JOINTS Stahl - Gelenkig 8.xx

Zusatzmodul

Gelenkige Verbindungen nach EN 1993-1-8

Erstlizenzpreis
670,00 USD
RSTAB Verbindungen
JOINTS Stahl - DSTV 8.xx

Zusatzmodul

Typisierte Anschlüsse im Stahlhochbau

Erstlizenzpreis
670,00 USD
RFEM Verbindungen
RF-JOINTS Stahl - Biegesteif 5.xx

Zusatzmodul

RFEM-Zusatzmodul zur Bemessung von biegesteifen Verbindungen mittels Stirnplatten nach EN 1993-1-8

Erstlizenzpreis
1.030,00 USD
RFEM Verbindungen
RF-JOINTS Stahl - DSTV 5.xx

Zusatzmodul

Typisierte Anschlüsse im Stahlhochbau

Erstlizenzpreis
670,00 USD
RFEM Verbindungen
RF-JOINTS Stahl - Gelenkig 5.xx

Zusatzmodul

Gelenkige Verbindungen nach EN 1993-1-8

Erstlizenzpreis
670,00 USD