Wie kann ich häufig genutzte Membranwerkstoffe in RFEM abspeichern?

Antwort

Für leichte Flächentragwerke gibt es eine große Anzahl von technischen Membranen. 


  • Mit Polyvinylchlorid (PVC) beschichtetes Polyestergewebe (PES) → PES/ PVC genannt
  • Mit Polyvinylchlorid (PVC) beschichtetes Polyestergelege (PES) 
  • Mit Polytetrafluorethylen (PTFE) beschichtetes Glasgewebe → Glas/ PTFE genannt
  • Mit Polyolefin beschichtetes Polyestergewebe (PES)
  • Mit Fluorkunststoff beschichtetes Polyestergewebe (PES)
  • Mit Silikon beschichtetes Glasgewebe
  • Offene und geschlossene Gittergewebe
  • Unbeschichtete und natürliche Gewebe
  • Ethylen-Tetrafluorethylen-Folien → ETFE genannt
Diese Materialien sind je Bauaufgabe abhängig von den diversen Eigenschaften für das jeweilige Projekt auszuwählen. Hinsichtlich der statischen Berechnung weisen alle Produkte unterschiedliche Trageigenschaften auf, die teilweise mit jeder Herstellungscharge variieren können. 

In RFEM sind diese unterschiedlichen Werte in der Materialtabelle 1.3 in Verbindung mit einem passenden Materialmodell zu hinterlegen. 

Für den immer wiederkehrenden Einsatz der Materialien in verschiedenen Modellen gibt es die Modellvorlagen. Damit kann eine beliebige Liste von spezifizierten Membranwerkstoffen hinterlegt  und beim Öffnen eines neuen Modells direkt geladen werden. 

Membranwerkstoffe bestehen in meisten Fällen immer aus einem Zusammenspiel von festen Materialwerten und einem Materialgesetz. Da die bestehende Materialdatenbank nur Materialien mit dem Materialgesetz "Isotrop linear elastisch" organisiert, ist diese Datenbank nicht für orthotrope Membranwerkstoffe anwendbar.


Schlüsselwörter

Gewebe Folien Kette Schuss Bibliothek Material

Downloads

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD