Fragen & Antworten, die Ihnen weiterhelfen

  • Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Dieser Beitrag wurde von Google Translator übersetzt

Originaltext ansehen

Ich würde erwarten, dass die Ergebnisse meiner auf eine lineare Analyse gesetzten Lastkombination (LK) der Summe der Ergebnisse aus meinen Lastfällen (LF) gleichgesetzt mit einer linearen Analyse entsprechen. Warum stimmen die Ergebnisse nicht überein?

Antwort

Der Grund für den Unterschied in den Ergebnissen zwischen der Überlagerung von LKs in LKs und EKs liegt darin, dass man, wenn man die Lasten auf einmal in einem LK anlegt, eine andere Lastverteilung über die gesamte Struktur erhält als in der LK, in der die Ergebnisse sind addiert. Dies basiert auf einer FEM, bei der die Addition aller Belastungen anders ist, als wenn die LKs jeweils einzeln gelöst und die Ergebnisse addiert werden. Kann vereinfacht mit einer anderen Reihenfolge von Operationen verglichen werden. Sie können den Vergleich in den beiden folgenden Bildern sehen. In Bild 1 sind die Lastfälle in LK1 aufsummiert und in Bild 2 die LKs in EK1 addiert.



Schlüsselwörter

Ergebniskombination Lastkombination Lastfall

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 111x
  • Aktualisiert 8. Januar 2021

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Online-Schulung | Englisch

RFEM für Studenten | Teil 1

Online-Schulung 13. April 2021 14:00 - 16:30 CEST

Online Training | German

RSTAB | Grundlagen

Online-Schulung 15. April 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online Training | German

RFEM | Grundlagen

Online-Schulung 16. April 2021 8:30 - 12:30 CEST

RFEM für Studenten | USA

Online-Schulung 21. April 2021 13:00 - 16:00 CDT

Online-Schulung | Englisch

RFEM | Grundlagen

Online-Schulung 23. April 2021 8:30 - 12:30 CEST

Tragwerke aus Holz | Teil 2: Bemessung

Stab- und Flächentragwerke aus Holz | Teil 2: Bemessung

Webinar 27. April 2021 14:00 - 14:45 CEST

Online Training | German

Eurocode 3 | Stahltragwerke nach DIN EN 1993-1-1

Online-Schulung 4. Mai 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online Training | German

RFEM | Baudynamik und Erdbebenbemessung nach EC 8

Online-Schulung 5. Mai 2021 8:30 - 12:30 CEST

RFEM | Holz | USA

Online-Schulung 5. Mai 2021 13:00 - 16:00 CDT

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 3 | Stahlbau nach DIN EN 1993-1-1

Online-Schulung 6. Mai 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online Training | German

Eurocode 2 | Stahlbetontragwerke nach DIN EN 1992-1-1

Online-Schulung 7. Mai 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online Training | German

RFEM für Studenten | Teil 2

Online-Schulung 10. Mai 2021 9:30 - 12:00 CEST

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 2 | Betonbauten nach DIN EN 1992-1-1

Online-Schulung 12. Mai 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online-Schulung | Englisch

RFEM für Studenten | Teil 2

Online-Schulung 17. Mai 2021 14:00 - 16:30 CEST

Online Training | German

Eurocode 5 | Holztragwerke nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 18. Mai 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 5 | Holzbau nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 20. Mai 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online-Schulung | Englisch

RFEM | Strukturdynamik und Erdbebenbemessung nach EC 8

Online-Schulung 2. Juni 2021 8:30 - 12:30 CEST

Online Training | German

RFEM für Studenten | Teil 3

Online-Schulung 14. Juni 2021 9:30 - 12:00 CEST

Online-Schulung | Englisch

RFEM für Studenten | Teil 3

Online-Schulung 15. Juni 2021 14:00 - 16:30 CEST

Online-Schulung | Englisch

RFEM | Grundlagen | USA

Online-Schulung 17. Juni 2021 9:00 - 13:00 CDT

Event Invitation

40. Deutscher Stahlbautag

Seminar/Konferenz 29. September 2022 - 30. September 2022

Platten- und Schalenbeulen mit Dlubal-Software

Platten- und Schalenbeulen mit Dlubal-Software

Webinar 30. März 2021 14:00 - 14:45 CEST

Plattenbeulen und Schalenbeulen mit Dlubal-Software

Plattenbeulen und Schalenbeulen mit Dlubal-Software

Webinar 23. März 2021 14:00 - 14:45 CET

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung und Berechnung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD