DUENQ | Kaltgeformte Profile

Produkt-Feature

Neu

4. Februar 2020

001410

Berechnung

DUENQ

Stahlbau

Eurocode 3

DUENQ ermittelt für kaltgeformte Profile die wirksamen Querschnitte nach EN 1993-1-3 und EN 1993-1-5. Die in EN 1993-1-3, Abschnitt 5.2 genannten geometrischen Verhältnisse zur Anwendbarkeit der Norm können optional überprüft werden.

Die Auswirkungen des lokalen Plattenbeulens werden nach der Methode der reduzierten Breiten und das mögliche Ausknicken der Steifen (Forminstabilität) wird bei versteiften Profilen gemäß EN 1993-1-3, Abschnitt 5.5 berücksichtigt. 

Optional kann eine iterative Berechnung zur Optimierung des wirksamen Querschnitts vorgenommen werden. 

Die wirksamen Querschnitte lassen sich grafisch darstellen.

Im Fachbeitrag "Nachweis eines dünnwandigen, kaltgeformten C-Profils nach EN 1993-1-3" wird die Bemessung von kaltgeformten Profilen mit DUENQ und RF-/STAHL Kaltgeformte Profile ausführlich beschrieben.