Meixi Urban Helix in Changsha, China

Kundenprojekt

Auftraggeber Stadt Changsha, China
Architekt KSP Jürgen Engel Architekten
www.ksp-architekten.de
Tragwerksplanung
Weiske + Partner GmbH
Beratende Ingenieure VBI

Eine spektakuläre, weithin sichtbare Aussichtsplattform bildet ein architektonisches Highlight der Meixi International New City, ein Stadterweiterungsgebiet von Changsha, China. Die konische, 30 m hohe Doppelhelix bietet einen Rundumblick, unter anderem auf den 40 Hektar großen künstlich angelegten Meixi-See.

Im Rahmen eines 2013 ausgeschriebenen Wettbewerbs erarbeiteten KSP Jürgen Engel Architekten zusammen mit den Tragwerksplanern Weiske + Partner verschiedene Konzepte. Die Entscheidung fiel auf die Helix in ihrer jetzigen Form. Für die statische Berechnung des räumlichen Tragwerks verwendeten die Ingenieure von Weiske + Partner das FEM-Programm RFEM.

Konstruktion

Auf der Außenseite der geneigten Stützen schraubt sich eine 6 m breite begehbaren Rampe spiralförmig in die Höhe. Am Aussichtspunkt in 30 m Höhe hat die Helix einen Durchmesser von 88 m. Abwärts führt eine gegenläufige Rampe auf der Innenseite der Stützen. Sie endet nach einer Lauflänge von insgesamt einem Kilometer in einem öffentlichen Park. 

Die Rampen bestehen aus biege- und torsionssteifen Stahlröhren, die am Rand auf den insgesamt 32 Stahlstützen aufgelagert sind. Da die Gehbahnen auf der Innen- und Außenseite der Stützen aufgelagert sind, gleichen sich die exzentrischen Lasten weitestgehend aus. Dadurch konnten die Stützen aus Hohlkastenprofilen relativ schlank ausgeführt werden. Die nach unten konisch aufgeweiteten Stützen sind am Fußpunkt in ein Kreisringfundament auf Großbohrpfählen eingespannt. 

Die Aussteifung der Helix wird in tangentialer Richtung durch filigrane Zugseile zwischen den Stützen realisiert. Deren flache Neigung reduziert die Horizontalsteifigkeit der Konstruktion und somit die Reaktionskräfte aus Erdbebenbeanspruchungen.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RFEM Stahl- und Aluminiumbau
RF-STAHL 5.xx

Zusatzmodul

Spannungsanalyse von Flächen und Stäben

Erstlizenzpreis
1.030,00 USD
RFEM Stahl- und Aluminiumbau
RF-STAHL EC3 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Stahlstäben nach EC 3

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD
RFEM Stahlbetonbau
RF-BETON 5.xx

Zusatzmodul

Stahlbetonbemessung von Stäben und Flächen (Platten, Scheiben, Faltwerke und Schalen)

Erstlizenzpreis
810,00 USD
RFEM Dynamische Analyse
RF-DYNAM Pro - Eigenschwingungen 5.xx

Zusatzmodul

Analyse von Eigenschwingungen

Erstlizenzpreis
1.030,00 USD