Neubau einer Lagerhalle in Faverolles, Frankreich

Realisiert mit Dlubal Software

  • Kundenprojekt

Kundenprojekt

Um seine Produktion zu erweitern, entschloss sich Dailycer France, ein Hersteller von Frühstückscerealien, für den Bau einer automatisierten Lagerhalle in Faverolles, das sich im Norden Frankreichs befindet. Die Industrie- und Logistikhalle besteht im Wesentlichen aus einer ca. 35 m hohen Stahlbetonkonstruktion. Mit diesem Projekt wurde das Ingenieurbüro SPIC SAS, einem Kunden von Dlubal Software, beauftragt.

Bauherr DAILYCER FRANCE
Entwurf AConstruct
Konstruktion GCC Hauts de France
Vorfertigung CAPREBIM
Ingenieurbüro SPIC SAS

Modellparameter

Modell

Entwurf und Ausführung

Die Lagerhalle wurde in kohlenstoffarmer Betonbauweise mit vorgefertigten Rahmenstützen errichtet, aufgestellt in zwei Bauabschnitten. Im Vergleich zu herkömmlichem Beton wurden bei diesem Projekt 300 Tonnen CO2 eingespart. Dieser Wert entspricht ca. 30 % der üblichen CO2-Belastung.

Die Stützenfüße wurden mit PEIKKO-Verbindungen in den Fundamenten befestigt.

Die Aussteifung erfolgt durch die Stützen, sodass am Stützenkopf eingehende Untersuchungen erforderlich waren, um die großen Verschiebungen zu analysieren.

Durch die separate Bemessung der Elemente war es schließlich möglich, die nachteiligen Auswirkungen in Verbindung mit der Montage der Fertigteile zu berücksichtigen.

Diese Konstruktion ermöglicht eine große Lagerkapazität von ca. 41.000 Paletten auf einer Fläche von 8.500 m². Die Halle beinhaltet auch das gesamte Lagerverwaltungssystem.

Dank der Vorfertigung, dem Fachwissen und der Erfahrung der verschiedenen Beteiligten, die an der Ausarbeitung dieses Projekts mitgewirkt haben, konnte diese imposante und einzigartige Betonkonstruktion innerhalb einer kurzen Zeit von nur 60 Tagen montiert werden.

Statiksoftware

Für die Modellierung und Bemessung des Gebäudes nutzten die Ingenieure des Planungsbüros das Stabwerksprogramm RSTAB. Ein nichtlineares Materialverhalten (Beton und Bewehrung) sowie eine Berechnung (Theorie II. Ordnung) trugen bei diesem Projekt zur Optimierung des Tragwerks und somit auch der Baukosten bei.

Projekt-Standort

80500 Faverolles
Frankreich

Schlüsselwörter

Massivbau <div>RSTAB</div> Beton Eurocode 2

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 600x
  • Aktualisiert 27. April 2022

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

[email protected]

Event Invitation

31. Dresdner Brückenbausymposium (DBBS)

Seminar/Konferenz 7. Juni 2022 - 8. Juni 2022

Online-Schulung | Englisch

RFEM 6 für Studenten | USA

Online-Schulung 8. Juni 2022 13:00 - 16:00 EST

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 2 | Betonbauten nach DIN EN 1992-1-1

Online-Schulung 12. August 2022 8:30 - 12:30 CEST

Boden-Bauwerksinteraktion in RFEM

Boden-Bauwerksinteraktion in RFEM

Webinar 27. Oktober 2020 14:00 - 14:45 CET

Boden-Bauwerk-Interaktion in RFEM

Boden-Bauwerk-Interaktion in RFEM

Webinar 20. Oktober 2020 14:00 - 14:45 CEST

Dokumentation von Ergebnissen im RFEM-Ausdruckprotokoll

Dokumentation von Ergebnissen im RFEM-Ausdruckprotokoll

Webinar 18. August 2020 14:00 - 14:45 CEST

Modellierung von Platten und Schalen \n in RFEM - Teil 2

Platten- und Schalenmodellierung in RFEM - Teil 2

Webinar 26. Februar 2020 15:00 - 16:00

CSA O86:14 CLT Bemessung in RFEM

CSA O86: 14 CLT-Bemessung in RFEM

Webinar 6. November 2019 15:00 - 16:00

Bemessung der Aluminiumstruktur nach ADM 2015 in RFEM

ADM 2015 Bemessung der Aluminiumkonstruktion in RFEM

Webinar 24. September 2019 15:00 - 16:00

Webinar 1: Einführung in das FEM-Programm RFEM

Webinar 1: Einführung in das FEM-Programm RFEM

Webinar 18. Juni 2019 15:00 - 16:00

Stahlbetonbemessung in RFEM

Stahlbetonbemessung in RFEM

Webinar 11. September 2018 15:00 - 16:00

Behälter-, Silo- und Schalenmodellierung in RFEM

Modellierung von Tanks, Silos und Schalen in RFEM

Webinar 23. August 2017 15:00 - 16:00