FAQ 002119 DE

Zusatzmodule RAHMECK Pro RF-RAHMECK Pro 8.xx 5.xx

Nach dem Start der Berechnung springt RF-/RAHMECK Pro in die Maske "1.2 Querschnitte" und es erscheint folgender Hinweis: "Der Wert liegt außerhalb des zulässigen Bereiches. Vorhandener Wert: 0.00 - Min.-Wert: 3.00". Ich kann aber keinen Fehler erkennen.

Antwort

Die Stütze besteht aus einem parametrisierten I-Querschnitt (Schweißprofil). Um einen solchen in RF-/RAHMECK Pro verwenden zu können, muss auch die Dicke der Stegschweißnaht angegeben werden. Die Schweißnaht wird in RF-/RAHMECK Pro einerseits im Zugbereich nachgewiesen, zum anderen geht ihre Dicke auch in die Berechnung der wirksamen Länge des T-Stummels ein.

Schlüsselwörter

Fehlermeldung, Hinweis, Wert

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RSTAB Verbindungen
RAHMECK Pro 8.xx

Zusatzmodul

Eckverbindungen für Rahmen nach EN 1993-1-8 (EC 3)

RFEM Verbindungen
RF-RAHMECK Pro 5.xx

Zusatzmodul

Eckverbindungen für Rahmen nach EN 1993-1-8 (EC 3)