Luxuriöses Zelt CanopyMarqui, USA

Kundenprojekt

Inhaber Under Canvas
Bozeman, Montana, USA
www.undercanvas.com
Statische Berechnung Modular Structural Consultants, LLC.
Plano, Texas, USA
www.modularconsultant.com

2009 begann Under Canvas mit seinem all-inclusive Abenteuerpaket für Glamping, einer Art Luxus-Camping. Mittlerweile gibt es acht luxuriöse Glamping Resorts und auch Zelte für maßgeschneiderte Events, damit jeder in den USA Glamping erleben kann.

Die Zelte von Under Canvas, die an Safariurlaub erinnern, bieten Komfort bei der Übernachtung. Der gutgelaunte, ausgeschlafene Glamper wird von den Klängen der Natur geweckt und befindet sich an einem perfekten Ausgangspunkt, um Amerikas legendärste Nationalparks und Denkmäler zu erkunden.

Under Canvas betreibt Campingplätze in Yellowstone und Glacier (Montana), Moab und Zion (Utah), Mount Rushmore (South Dakota), Great Smoky Mountains (Tennessee) sowie Grand Canyon and Tucson (Arizona).

Konstruktion

Das Zelt CanopyMarquiTM ist eine neuneckige Pyramide mit einer Zeltmembran aus Leinen, die zwischen jede Eckstange gespannt ist. Die Gesamthöhe des Zeltes beträgt 6,4 Meter und der Bodenradius etwa 9 Meter. Das Zeltgerüst wiegt 340 kg und die Stoffbespannung etwa 68 kg. Jedes Zelt besteht aus runden Stangen mit kurzen horizontalen Koppelstäben, die in der Mitte der Stangen angeordnet sind.  

CanopyMarquisTM kann zu größeren Einheiten verbunden werden, um hunderte Gäste zu empfangen, die genügend Platz haben und sich geschützt im Freien aufhalten können. Die Seiten mit Vorzelt können an die Wetterbedingungen angepasst werden und somit offen oder geschlossen gehalten werden.   

Die einzigartige Form und die variablen Funktionen des Zeltes CanopyMarquisTM sind eine Herausforderung für die statische Bemessung, besonders wenn es darum geht, die Windlastbedingungen zu bestimmen. In Normen wie ASCE 7 sind keine Windlastansätze für ausgefallene Strukturformen definiert. Die für die Bemessung verwendeten Windlasten des Zeltes wurden mit RWIND Simulation von Dlubal Software erzeugt, einem Programm zur numerischen Simulation von Windströmungen im digitalen Windkanal.

Außerdem wurden RFEM und RF-FORMFINDUNG verwendet, um die weitere statische Berechnung und Bemessung durchzuführen und die Form des Membranstoffes mit aufgebrachten Vorspannkräften zu finden. Mit dem Zusatzmodul RF-HOLZ AWC erfolgte die Bemessung der Holzkonstruktion nach amerikanischer Norm.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RFEM Membran- und Textilbau
RF-FORMFINDUNG 5.xx

Zusatzmodul

Formfindung von Membran- und Seilkonstruktionen

Erstlizenzpreis
1.750,00 USD
Compatible Programs Program
RWIND Simulation 1.xx

Eigenständiges Programm

Eigenständiges Programm zur CFD-Simulation von Windströmungen um Gebäude oder andere Objekte. Die generierten Windlasten, die auf diese Objekte wirken, können in das Statikprogramm RFEM oder RSTAB importiert werden.

Erstlizenzpreis
2.690,00 USD
RFEM Holzbau
RF-HOLZ AWC 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Stäben und Stabsätzen aus Holz nach ANSI/AWC NDS

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD