FEM-Statikprogramm RFEM

Software erster Wahl

„Wir sind rundum zufrieden mit RFEM und auch mit dem Dlubal-Team. Machen Sie weiter so!

Wir stehen mit vielen Ingenieuren und mit dem Forschungsteam für Bauholz der Universität Santiago de Compostela in Kontakt und RFEM stellt für uns alle die Software erster Wahl dar.“

Einfache Modellierung der Strukturen

„Es macht wirklich Laune mit Dlubal zu arbeiten. Die Generierung und Änderung der Strukturen gehen geschmeidig vonstatten:

  • Handlichkeit der Funktionen in Menüführung und Beweglichkeit im Raum
  • Transparenz der Daten: Kontrolle, Änderungs-, Weitergabemöglichkeiten

Freue mich, dass ich den Wechsel zu Dlubal vollzogen habe!“

Schnelle und einfache Lastgenerierung

RFEM beinhaltet standardmäßig hilfreiche Tools zur Generierung von Wind-, Schnee-, Eis- und Öffnungslasten usw. sowie zur Umwandlung von Flächenlasten in Stablasten.

  1. Schneelast nach Eurocode generieren

    Schneelastgenerierer

    Auf Schneelastgenerierer lassen sich Schneelasten als Stablasten bzw. Flächenlasten generieren.

    Dabei können Zusatzschneelasten wie Schneeverwehung, Schneeüberhang, Schneefanggitter berücksichtigt werden.

    Es stehen folgende Normen zur Verfügung:

    • European Union 1991-1-3 (inkl. Nationale Anhänge)
    • Germany DIN 1055-5
    • Spain CTE DB-SE-AE
    • United States of America ASCE/SEI 7-16

  2. Windlast auf vertikale Wände mit Dach

    Windlastgenerierer

    Auf folgende Bauteile können automatisch Windlasten (optional mit Innendruck für offene Gebäude) als Stablasten bzw. Flächenlasten generiert werden:

    • Vertikale Wände
    • Flachdächer
    • Pultdächer
    • Sattel-/Trogdächer
    • Vertikale Wände mit Dach

    Es stehen folgende Normen zur Verfügung:

    • European Union 1991-1-4 (inkl. Nationale Anhänge)
    • Germany DIN 1055-4
    • Spain CTE DB-SE-AE
    • United States of America ASCE/SEI 7-16

  3. Flächenlasten in Stablasten umwandeln mittels Zellen

    Stab-/Linienlasten aus Flächenlasten generieren

    Es lassen sich Flächenlasten automatisch in Stab-, bzw. Linienlasten umwandeln. Dazu stehen 3 Möglichkeiten zur Verfügung:

    • Stablasten aus Flächenlast mittels Ebene
    • Stablasten aus Flächenlast mittels Zellen
    • Linienlasten aus Flächenlasten auf Öffnungen

    Bei den Stablasten aus Flächenlast, muss eine Ebene über Eckknoten definiert bzw. müssen Zellen in der Grafik ausgewählt werden. Die Flächenlast kann entweder auf die gesamte Fläche oder nur die effektive bzw. projizierte Fläche der Stäbe angesetzt werden.

    Bei der Funktion "Linienlasten aus Flächenlasten auf Öffnungen" werden die entsprechenden Öffnungen selektiert.

  4. Freie Linienlast in Stablasten umwandeln

    Stablasten aus freier Linienlast generieren

    Bei reinen Stabmodellen wie z. B. Trägerrosten lassen sich freie Linienlasten (bspw. aus Förderbändern) definieren und anteilsmäßig auf Stäbe umlegen.

  5. Ummantelungslast in Stablasten umwandeln

    Stablasten aus Ummantelung generieren

    Es können Ummantelungslasten, z. B. aus Eislasten, Beschichtungen etc. als Stablast generiert werden.

    Dazu ist lediglich die Dicke und das spezifische Gewicht der Ummantelung anzugeben.

  6. Lasten aus Bewegung generieren

    Lasten aus beschleunigten Bewegungen generieren

    Dieser Generierer erzeugt Lasten infolge einer Beschleunigung oder Rotation (z. B. aus Turmdrehkranen), die auf bestimmte Objekte des Modells wirkt.

    Die Masse wird aus dem Eigengewicht ermittelt.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Buch über FEM und RFEM

Finite Elemente in der Baustatik-Praxis: Mit vielen Anwendungsbeispielen

In diesem Buch für Ingenieure und Studenten erfahren Sie Grundlegendes zur Finite-Elemente-Methode praxisnah anhand von überschaubaren Beispielen, die mit RFEM berechnet wurden.

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD
Querschnittswerte Dünnwandige
DUENQ 8.xx

Querschnittswerte-Programme

Querschnittswerte und Spannungen dünnwandiger Profile

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RFEM Stahl- und Aluminiumbau
RF-STAHL EC3 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Stahlstäben nach EC 3

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD
RFEM Stahlbetonbau
RF-BETON 5.xx

Zusatzmodul

Stahlbetonbemessung von Stäben und Flächen (Platten, Scheiben, Faltwerke und Schalen)

Erstlizenzpreis
810,00 USD
RFEM Holzbau
RF-HOLZ Pro 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Stäben und Stabsätzen aus Holz

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RFEM Dynamische Analyse
RF-DYNAM Pro - Eigenschwingungen 5.xx

Zusatzmodul

Analyse von Eigenschwingungen

Erstlizenzpreis
1.030,00 USD
RFEM Dynamische Analyse
RF-DYNAM Pro - Erzwungene Schwingungen 5.xx

Zusatzmodul

Das Zeitverlaufsverfahren und das Multimodale Antwortspektrenverfahren

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RFEM Stahl- und Aluminiumbau
RF-STAHL Wölbkrafttorsion 5.xx

Modulerweiterung für RF-STAHL EC3 und RF-STAHL AISC

Biegedrillknicknachweise nach Theorie II. Ordnung mit 7 Freiheitsgraden

Erstlizenzpreis
850,00 USD
RFEM Membran- und Textilbau
RF-FORMFINDUNG 5.xx

Zusatzmodul

Formfindung von Membran- und Seilkonstruktionen

Erstlizenzpreis
1.750,00 USD
RFEM Rohrleitungssysteme
RF-PIPING 5.xx

Zusatzmodul

Modellierung von Rohrleitungen

Erstlizenzpreis
1.750,00 USD
RFEM Glasbau
RF-GLAS 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Einscheiben-, Verbund- und Isolierverglasung

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RSTAB Stahl- und Aluminiumbau
STAHL 8.xx

Zusatzmodul

Spannungsanalyse von Stäben

Erstlizenzpreis
760,00 USD
RSTAB Stahl- und Aluminiumbau
STAHL EC3 8.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Stahlstäben nach EC 3

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD
RSTAB Stahlbetonbau
BETON 8.xx

Zusatzmodul

Lineare und nichtlineare Nachweise für Stahlbetonquerschnitte mit Bewehrungsentwurf

Erstlizenzpreis
810,00 USD
RSTAB Stahlbetonbau
BETON Stützen 8.xx

Zusatzmodul

Stahlbetonbemessung nach dem Modellstützen- bzw. Nennkrümmungsverfahren

Erstlizenzpreis
630,00 USD
RSTAB Stahlbetonbau
EC2 für RSTAB 8.xx

Modulerweiterung für RSTAB

Erweiterung der Stahlbetonbemessungs-Module um die Bemessung nach Eurocode 2

Erstlizenzpreis
360,00 USD