Transportable Zuschauertribünen aus Aluminium des Los Angeles Football Club, USA

Kundenprojekt

Inhaber Larry Berg, Brandon Beck, Bennett Rosenthal, Peter Guber, Tom Penn, Henry Nguyen, Ruben Gnanalingam, Vincent Tan, Will Ferrell, Mia Hamm Garciaparra, Nomar Garciaparra, Earvin Johnson, Goodwin Gaw, Chad Hurley, Tucker Kain, Kirk Lacob, Mitch Lasky, Mark Leschly, Mike Mahan, Marc Merrill, Irwin Raij, Tony Robbins, Lon Rosen, Paul Schaeffer, Brandon Schneider, Allen Shapiro, Mark Shapiro, Jason Sugarman, Joe Tsai, Harry Tsao, Rick Welts
Architekt Gensler, USA
www.gensler.com
Statische Berechnung Trex Commercial Products, USA
www.trexcommercial.com
Montage Harriot Contracting LLC, USA

Daten einer Tribüne

Die transportablen Tribünen in der nördlichen Endzone des Fußballstadions des Los Angeles Football Clubs werden auf drei Seiten von Tribünen aus Betonfertigteilen umgeben. Alle transportablen Tribünen sind frei stehend. Die Konstruktionen bestehen aus Aluminiumträgern, die mit den darunter befindlichen Aluminiumgestellen verschraubt sind.

Die Spannweite zwischen den einzelnen Aluminiumgestellen beträgt ungefähr fünf Meter. In der Regel bestehen die Stäbe aus Quadrat- und Rechteckrohren aus Aluminium. Die Gestelle sind am Fußpunkt mit in den Beton eingeklebten Einsätzen mit Innengewinde verschraubt. Dadurch erhält man eine glatte Fläche, wenn die Tribünen abgebaut werden.

Trex Commercial Products musste aufgrund der Gestaltung dieses Bereichs Klappsitze sowie ein Schutzgitter liefern, um sichere Bereiche für Stehplätze zu haben. Die Klappsitze passen genau in die Absturzsicherung und sind an der Vorderseite der Setzstufen aus Aluminium befestigt.

Bemessung

Aufgrund der verwendeten Materialien und der Nutzung der Konstruktion gab es zentrale Herausforderungen bei der Bemessung. Die Struktur besteht aus geschweißtem Aluminium, sodass reduzierte Eigenschaften in den geschweißten Bereichen berücksichtigt werden mussten. Hierfür wurde das RSTAB-Zusatzmodul ALUMINIUM ADM eingesetzt. Mit DYNAM Pro wurden die Eigenschwingungsformen und das Verhalten der Struktur durch die erheblichen rhythmischen Bewegungen der Zuschauer untersucht. 

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD
RSTAB Stahl- und Aluminiumbau
ALUMINIUM ADM 8.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Stäben aus Aluminium nach ADM 2010, ADM 2015 (US-Norm)

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD
RSTAB Dynamische Analyse
DYNAM Pro - Erzwungene Schwingungen 8.xx

Zusatzmodul

Das Zeitverlaufsverfahren und das Multimodale Antwortspektrenverfahren

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RSTAB Dynamische Analyse
DYNAM Pro - Eigenschwingungen 8.xx

Zusatzmodul

Analyse von Eigenschwingungen

Erstlizenzpreis
850,00 USD