Statik-Software & BIM

Dreidimensionale Planung nach der BIM-Methode

Die Statiksoftware von Dlubal lässt sich nahtlos in den Building-Information-Modeling-Prozess (BIM-Prozess) integrieren.

Über eine Vielzahl von Schnittstellen gibt es immer einen Weg, Daten von digitalen Bauwerksmodellen mit RFEM oder RSTAB auszutauschen.

  • BIM-orientierte Planung
  • BIM-orientierte Planung

Schnittstelle zu SCIA Engineer

In RFEM und RSTAB ist es möglich, über die XML-Schnittstelle Modelle des Statikprogramms SCIA Engineer zu importieren.

1

Import in RFEM/RSTAB

In SCIA Engineer muss eine XML-Exportdatei erzeugt werden, die dann in RFEM/RSTAB eingelesen wird.

Neben den Geometriedaten wie Knoten und Stäbe lassen sich dabei auch Lasten und Lastfälle übernehmen.

2

IFC-Schnittstelle als Alternative

IFC-Modelle aus SCIA Engineer können in RFEM/RSTAB referenziert werden. Dabei werden die Modelle in RFEM/RSTAB eingelesen, visualisiert und die Bauteile können in RFEM-/RSTAB-Objekte (Stäbe, Flächen, Volumen) konvertiert werden.

Referenzierte IFC-Coordination-View-Modelle können parallel zum RFEM-/RSTAB-Berechnungsmodell angezeigt werden. Diese Schnittstelle enthält nur Geometriedaten und keine Lastinformationen.