Schaugewächshaus Botanischer Garten Köln

Realisiert mit Dlubal Software

  • Kundenprojekt

Kundenprojekt

In Köln bereichert in Zukunft ein neu gebautes Schaugewächshaus und eine Orangerie den botanischen Garten „Flora“. Das Schaugewächshaus besteht aus drei miteinander verbundenen, im Schnitt bogenförmigen Gebäudetrakten.

Bauherr Stadt Köln vertreten durch Gebäudewirtschaft der Stadt Köln
www.stadt-koeln.de
Architekt Königs Architekten
www.koenigs-architekten.de
Statische Berechnung und Konstruktion ASSMANN BERATEN + PLANEN AG
www.assmann.info

Modelldaten

Modell

Die Trakte sind im Grundriss rechtwinklig in U-Form zueinander angeordnet und teilen sich somit in einen Haupt- und zwei Seitenflügel. Das neue Gebäude wird als Tropen-, Nutzpflanzen- und Wüstenhaus genutzt. Die Orangerie verbindet auf einer Länge von ca. 100 m das bestehende Subtropenhaus mit dem Schaugewächshaus.

Der Dlubal-Kunde ASSMANN BERATEN + PLANEN AG war unter anderem für die statische Berechnung der Stahlkonstruktion verantwortlich. Für die Statik wurde dabei das Stabwerksprogramm RSTAB verwendet.

Konstruktion

Das Schaugewächshaus ist eine Stahlkonstruktion mit Glaseindeckung. Die Außenabmessungen des Hauptbereiches (Tropenhaus) sind L x B = 55 m x 21 m, die der beiden kleineren Bereiche (Wüstenhaus und Nutzpflanzenhaus) jeweils L x B = 34 m x 12 m.

Die Hauptträger des Gewächshauses sind schlanke gebogene IPEo-Profile, welche im Abstand von 3 Metern angeordnet sind. Die Höhe der großen Bögen beträgt ca. 17 m und die der kleinen Bögen ca. 8 m.

In Querrichtung erfolgt die Aussteifung aufgrund der Form der Bögen als Zweigelenkrahmen. In Längsrichtung sind die Bögen über regelmäßig verteilte Koppelstäbe verbunden. Diese leiten die Aussteifungslasten in die Dach- und Wandverbände und dadurch in die Gründung ein.

Projekt-Standort

Alter Stammheimer Weg
50735 Köln

 


Schlüsselwörter

Gewächshaus Stahl Glas

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 2256x
  • Aktualisiert 25. April 2023

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

[email protected]

Online-Schulung | Deutsch

RFEM 6 | Studenten | Einführung in die Stahlbemessung

Online-Schulung 13. Mai 2024 16:00 - 17:00 CEST

Event Invitation

40. Stahlbauseminar in Rheine

Seminar/Konferenz 15. Mai 2024 9:00 - 17:15 CEST

Event Invitation

41. Deutscher Stahlbautag

Seminar/Konferenz 26. September 2024 - 27. September 2024

Verbindungen mit Kreishohlprofilen in RFEM 6

Verbindungen mit Kreishohlprofilen in RFEM 6

Webinar 29. Februar 2024 14:00 - 15:00 CET

Verbindungen mit Kreishohlprofilen \n in RFEM 6

Verbindungen mit Kreishohlprofilen in RFEM 6

Webinar 27. Februar 2024 14:00 - 15:00 CET

Spannungsanalyse von Treppenmodellen in RFEM 6

Spannungsanalyse von Treppenmodellen in RFEM 6

Webinar 21. Dezember 2023 14:00 - 15:00 CET

Spannungsanalyse von Treppenmodellen mit RFEM 6

Spannungsanalyse von Treppenmodellen mit RFEM 6

Webinar 19. Dezember 2023 14:00 - 15:00 CET

Online-Schulung | Deutsch

RFEM 6 | Studenten | Einführung in die Stahlbemessung

Online-Schulung 13. November 2023 16:00 - 17:00 CET

Bemessung kaltgeformter Querschnitte in RFEM 6

Bemessung kaltgeformter Querschnitte in RFEM 6 / RSTAB 9

Webinar 26. Oktober 2023 14:00 - 15:00 CEST

Bemessung kaltgeformter Querschnitte in RFEM 6

Bemessung kaltgeformter Querschnitte in RFEM 6 / RSTAB 9

Webinar 24. Oktober 2023 14:00 - 15:00 CEST

Beulnachweise in RFEM 6

Beulnachweise in RFEM 6

Webinar 21. September 2023 14:00 - 15:00 CEST

Beulnachweise in RFEM 6

Beulnachweise in RFEM 6

Webinar 19. September 2023 14:00 - 15:00 CEST