RFEM - Die ultimative FEM-Statiksoftware

Einführungsvideo zu RFEM

Newsletter

Erhalten Sie etwa einmal pro Monat Infos über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, exklusive Aktionen und Gutscheine.

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

RFEM - Leistungsstark, einfach und intuitiv

Mit dem Statikprogramm RFEM steht dem anspruchsvollen Statiker und Berechnungsingenieur ein 3D-FEM-Programm zur Verfügung, das allen Anforderungen im modernen Ingenieurbau gerecht wird. Ausgefeilte Eingabetechnik ermöglicht eine kurze Einarbeitung und intuitive Modellierung von einfachen und komplexen Strukturen.

Die Statiksoftware RFEM ist die Basis einer modular aufgebauten Programmfamilie. Das Basisprogramm RFEM dient zur Definition der Struktur, Materialien und Einwirkungen ebener und räumlicher Platten-, Scheiben-, Schalen- und Stabtragwerke. Mischsysteme sind ebenso möglich wie die Behandlung von Volumen- und Kontaktelementen.

RFEM liefert Verformungen, Schnittgrößen, Spannungen, Lagerkräfte sowie Sohlspannungen. Zusatzmodule erleichtern die Dateneingabe durch automatisiertes Erstellen von Strukturen und Verbindungen beziehungsweise lassen weitere Analysen und Bemessungen nach verschiedenen Normen durchführen.

Das modulare Konzept erlaubt eine auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Zusammenstellung des Programmpakets. Eine spätere Aufrüstung bleibt jederzeit möglich.

Das Hauptprogramm RFEM steht auch als preisgünstigere 2D-Version zur Verfügung.

Realisiert mit Statikprogramm RFEM - Biomasse-Kesselhaus in Kočevje (Slowenien)

Realisiert mit RFEM

Biomasse-Kesselhaus in Kočevje, Slowenien
www.ag-i.si

Realisiert mit Statikprogramm RFEM - Badener Haus der Bauern in Freiburg

Realisiert mit RFEM

Badener Haus der Bauern in Freiburg
www.gbi-statik.de

Realisiert mit Statikprogramm RFEM - Rührdrucknutsche

Realisiert mit RFEM

Industrie-Anlage - Rührdrucknutsche
www.ifs-peter-partner.de

Realisiert mit Statikprogramm RFEM - Wohnhochhäuser in Krakau, Polen

Realisiert mit RFEM

Wohnhochhäuser in Krakau, Polen
www.mgm-ki.pl

BIM-orientierte Planung
Durch zahlreiche Schnittstellen verwirklicht RFEM das perfekte Zusammenspiel zwischen CAD und Statik im Building Information Modeling (BIM). So ist in RFEM beispielsweise der bidirektionale Datenaustausch mit dem Programmen Tekla Structures, Revit Structure und Bentley ISM möglich.

Kundenrezensionen

Statik mit RFEM macht wirklich Spaß

„Und nochmal ein großes Lob, die Arbeit mit RFEM macht wirklich Spaß! Das ist mal ein Werbeslogan der tatsächlich stimmt.“

Gute Möglichkeiten des räumliches FEM-Modells

„Das räumliche FEM-Modell bot sehr gute Möglichkeiten, das Tragverhalten der komplexen Sonderkonstruktion zu studieren und prüfbar nachzuweisen. Durch das extrem hohe Sicherheitsbedürfnis an Deutschlands bekanntestem Bauwerk, dem Brandenburger Tor, musste der Einbau der Abstützkonstruktion in zwei Abschnitten erfolgen. Die Besonderheiten der Montagesituation konnten mit RFEM sehr gut modelliert werden.“


Projekt: Säulentausch am Brandenburger Tor in Berlin

Weitere Kundenrezensionen

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

PREIS für RFEM (netto)

  • RFEM 5.xx

    3.540,00 USD

  • Zusatzlizenz

    1.593,00 USD

PREIS für RFEM (netto)

  • RFEM 2D 5.xx

    1.390,00 USD

  • Zusatzlizenz

    625,50 USD

Gesamtliste der Features

RFEM 5 - Gesamtliste der Features

Hier können Sie die Featureliste herunterladen, in der die neuen Features von RFEM 5 ausführlich beschrieben werden.

Buch über FEM und RFEM

Finite Elemente in der Baustatik-Praxis: Mit vielen Anwendungsbeispielen

In diesem Buch für Ingenieure und Studenten erfahren Sie Grundlegendes zur Finite-Elemente-Methode praxisnah anhand von überschaubaren Beispielen, die mit RFEM berechnet wurden.