Stab(satz)repräsentanten in RFEM 6

Fachbeitrag zum Thema Statik und Anwendung von Dlubal Software

  • Knowledge Base

Fachbeitrag

Komplexe Strukturen beinhalten zahlreiche Strukturelemente mit unterschiedlichen Eigenschaften. Dennoch können bestimmte Elemente dieselben Eigenschaften hinsichtlich Lagern, Nichtlinearitäten, Endmodifikationen, Gelenken etc. sowie der Bemessung (z. B. Knicklängen, Bemessungsauflager, Bewehrung, Nutzungsklassen, Querschnittsreduzierungen etc.) aufweisen. In RFEM 6 lassen sich diese Elemente anhand ihrer gemeinsamen Eigenschaften gruppieren und können so bei der Modellierung und Bemessung gemeinsam betrachtet werden.

Option Stab(satz)repräsentanten in RFEM 6

Eine der Neuerungen in RFEM 6 ist die Option Stabrepräsentanten, die, wie in Bild 1 gezeigt, in den Basisangaben des Modells aktiviert werden kann. Wenn diese Option ausgewählt wurde, erscheint das Register Stabrepräsentanten-Assistent, in dem die Eigenschaften für die Erzeugung von Stabrepräsentanten festgelegt werden können. Wie Bild 2 zeigt, können Stäbe nach gleichen Exzentrizitäten, Gelenken, Lagern, Orientierung, definierbaren Steifigkeiten usw. gruppiert werden. Wenn ein bestimmtes Bemessungs-Add-On aktiviert ist, können Stäbe auch auf Grundlage von Bemessungseigenschaften gruppiert werden, wie z.B. Knicklängen, Bemessungsauflager, Bewehrung, Nutzungsklassen etc.

In gleicher Weise lassen sich Stabsatzrepräsentanten auf Grundlage einer bestimmten Stabsatzeigenschaft erstellen und bearbeiten.

Werden zum Beispiel Stäbe als Bemessungseigenschaft nach den Knicklängen gruppiert, so werden alle Elemente des Tragwerks, die dieselbe Knicklänge aufweisen, zu einem einzigen Stabrepräsentanten zusammengeführt. Das heißt, es werden genau so viele Repräsentanten erzeugt, wie Stäbe mit unterschiedlichen Knicklängen vorhanden sind (Bild 3). Der Vorteil dieser Funktion besteht darin, dass nicht die Eigenschaften jedes Stabes einzeln bearbeiten werden müssen, sondern es werden nur die Eigenschaften des zugehörigen Stabvertreters bearbeitet.

Praxisbeispiel

Sind die Stabrepräsentanten einmal angelegt, können deren Eigenschaften einfach bearbeitet werden. Wie bereits erwähnt, ergeben sich daraus viele Vorteile in Bezug auf die Modellierung und Bemessung. Ein Vorteil ist die Möglichkeit, allen Stäben, die durch denselben Stabrepräsentanten repräsentiert werden, Bewehrung zuzuweisen. Um das zu zeigen, wird das Betontragwerk in Bild 4 verwendet, bei dem bereits Stabrepräsentanten aufgrund der Bemessungswerte angelegt wurden.

In diesem Beispiel sollen den Stützen sowohl die Schub- als auch die Längsbewehrung zugewiesen werden, indem die Eigenschaften der zugehörigen Stabrepräsentanten bearbeitet werden. Die Stützen sind wie in Bild 4 zu sehen in rot dargestellt und gehören zum Stabrepräsentanten 1, dessen Eigenschaften im Fenster Stabrepräsentant bearbeiten bearbeitet werden können (Bild 5). Als Schubbewehrung werden daher bei 15 cm und 7,5 cm an den Enden bzw. entlang der Spannweite zweischnittige Bügel mit einem Durchmesser von 8 mm angesetzt. In gleicher Weise werden in jeder Ecke 4 Bewehrungsstäbe mit einem Durchmesser von 14 mm als Längsbewehrung eingelegt (Bild 6).

Die über das Fenster der Stabrepräsentanten definierte Bewehrung wird nun allen Einzelstäben zugewiesen, die durch diesen Stabrepräsentanten repräsentiert werden. Dazu wird der Stabrepräsentant 1 ausgewählt und eine Sichtbarkeit mittels selektierter Objekte erstellt (Bild 6).

Schlussbemerkungen

Die Option Stab(satz)repräsentanten in RFEM 6 ermöglicht es, Stäbe und Stabsätze mit gleichen Eigenschaften zusammenzufassen. Die Repräsentanten können auf Basis verschiedener Stabeigenschaften wie Gelenke, Lager, Exzentrizitäten, Nichtlinearitäten, Knicklängen, Bewehrung etc. erzeugt werden. Der Vorteil dieser Option ist, dass die Eigenschaften vieler einzelner Stäbe direkt über die Eigenschaften des zugeordneten Stabrepräsentanten bearbeitet werden können. Damit lassen sich schnell und unkompliziert die Eigenschaften verschiedener Stäbe zuweisen und auch ändern.

Autor

Irena Kirova, M.Sc.

Irena Kirova, M.Sc.

Marketing & Customer Support

Frau Kirova ist bei Dlubal zuständig für die Erstellung von technischen Fachbeiträgen und unterstützt unsere Anwender im Kundensupport.

Schlüsselwörter

Stab Stabrepräsentant Stabsatz

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 521x
  • Aktualisiert 24. Dezember 2021

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

[email protected]

Dlubal Software auf der digitalBAU 2022 in Köln

digitalBAU

Messe 31. Mai 2022 - 2. Juni 2022

Event Invitation

31. Dresdner Brückenbausymposium (DBBS)

Seminar/Konferenz 7. Juni 2022 - 8. Juni 2022

Online-Schulung | Englisch

RFEM 6 für Studenten | USA

Online-Schulung 8. Juni 2022 13:00 - 16:00 EST

Online-Schulung | Englisch

RFEM 6 für Studenten | USA

Online-Schulung 8. Juni 2022 13:00 - 16:00 EST

Online-Schulung | Englisch

RFEM 6 | Dynamische Berechnung und Erdbebenbemessung nach EC 8

Online-Schulung 9. Juni 2022 8:30 - 12:30 CEST

Online Training | German

Eurocode 5 | Holztragwerke nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 14. Juni 2022 8:30 - 12:30 CEST

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 5 | Holzbau nach DIN EN 1995-1-1

Online-Schulung 15. Juni 2022 8:30 - 12:30 CEST

Online Training | German

RFEM 6 | Baudynamik und Erdbebenbemessung nach EC 8

Online-Schulung 22. Juni 2022 8:30 - 12:30 CEST

Online Training | German

RFEM 6 | Grundlagen

Online-Schulung 27. Juli 2022 8:30 - 12:30 CEST

Online-Schulung | Englisch

Eurocode 2 | Betonbauten nach DIN EN 1992-1-1

Online-Schulung 12. August 2022 8:30 - 12:30 CEST

Event Invitation

40. Deutscher Stahlbautag

Seminar/Konferenz 29. September 2022 - 30. September 2022

ADM 2020 Aluminiumbemessung in\n RFEM 6

ADM 2020 Aluminiumbemessung in RFEM 6

Webinar 25. Mai 2022 14:00 - 15:00 EST

ASCE 7-16 Antwortspektrenverfahren in RFEM 6

ASCE 7-16 Antwortspektrenverfahren in RFEM 6

Webinar 5. Mai 2022 14:00 - 15:00 EST

Webservice & API in RFEM 6

Webservice & API in RFEM 6

Webinar 4. Mai 2022 14:00 - 15:00 CEST

RFEM 6
Halle mit Bogendach

Basisprogramm

Die Statiksoftware RFEM 6 ist die Basis einer modularen Software.
Das Hauptprogramm RFEM 5 dient zur Definition der Struktur, Materialien und Einwirkungen ebener und räumlicher Platten-, Scheiben-, Schalen- und Stabtragwerke.
Das Programm kann auch Mischstrukturen sowie Volumen- und Kontaktelemente bemessen.

Erstlizenzpreis
3.990,00 USD