Kundenprojekte

Ihr Projekt veröffentlichen

Kundenprojekt einreichen

Gerne können auch Sie hier Ihr Projekt online präsentieren und davon profitieren.

Warum Dlubal Software?

Lösungen

  • Über 45 000 Anwender in 95 Ländern
  • Ein Softwarepaket für alle Anwendungsgebiete
  • Kostenloser Support von erfahrenen Ingenieuren
  • Kurze Einarbeitung und intuitives Arbeiten
  • Exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Flexibles, nach Bedarf erweiterbares, Modulkonzept
  • Skalierbares Lizenzsystem mit Einzelplatz- und Netzwerklizenzen
  • Bei vielen bekannten Projekten bewährte Software
Tragwerksplanung Ing.-Büro Tischner + Pache

Die Struktur bildet einen Teil eines Gesamtmodells.

Die Zwischendecken sind in bestimmten Bereichen verstärkt.

Die Bewehrung wurde mittels der integrierten Schnittstelle zu Glaser ISBCad übergeben.

Tragwerksplanung Ing.-Büro Bräuer & Späh
Ludwig Beck Str. 8
68163 Mannheim
Tel: 0621/83394-0

Tragwerksplanung SECTOR, d.o.o.
Sedejeva 6
5000 NOVA GORICA
Slowenien
Tel: 00386 41 671 751
Fax: 00386 5 333 26 15
Bauherr ISKRATEL, d.o.o.
Kranj

Das Gebäude wurde nach Eurocode 2 bemessen.

Tragwerksplanung Fassadenplanung
IPL Ingenieurplanung Leichtbau GmbH
formTL ingenieure für tragwerk und leichtbau, Radolfzell
www.form-tl.de

Massivbau
Arup Associates
London, UK
www.arupassociates.com

Die Allianz-Arena im Münchner Norden ist Schauplatz des Eröffnungsspiels der Fußballweltmeisterschaft 2006. Das Stadion ist im Begriff, zum neuen Wahrzeichen der Stadt München zu werden. Die transluzente Außenfassade verleiht der Arena durch unterschiedliche Einfärbungen eine ganz besondere Ausstrahlung.

Tragwerksplanung Frener & Reifer Metallbau GmbH
Brixen, Italien
www.frener-reifer.com

Die Konstruktion besteht aus eingespannten Rechteck-Hohlprofil-Stützen, auf denen eine in zwei Richtungen unterspannte Dachkonstruktion ruht.

Das Tragwerk wurde unter Ansatz von Schiefstellung und Vorkrümmung nach Theorie II. Ordnung berechnet.

Die Hohlprofil-Stützen werden nachträglich bewehrt und ausbetoniert und wurden als Verbundstützen gerechnet, um eine Feuerwiderstandsklasse von F30 zu erreichen und die horizontale Steifigkeit des Systems zu erhöhen.

Die Montage der Struktur erfolgt ab Januar 2004.

Tragwerksplanung Dlubal Software GmbH
Am Zellweg 2
93464 Tiefenbach
Tel.: 094673-92030

Vorliegendes Modell wurde während einer Messe-Vorführung auf der Systems 2002 in München erstellt und für einen Lastfall berechnet.

Aufgabenstellung war hierbei, ein bereits bestehendes RSTAB-Ersatzmodell als FEM-Modell genauer zu bestätigen.

Das System wurde über die Funktion Verschieben/Kopieren sehr schnell aufgebaut. Speziell für die Verrippung an der Unterseite des Trägers war dies sehr hilfreich.

Modellierungszeit ca 15 Minuten.

Tragwerksplanung Beratender Ingenieur für das Bauwesen
Dipl.-Ing. Peter Bertsche
Tafertsbergstraße 5
94267 Prackenbach
Tel: 09942-8512
Fax: 09942-5172

Die Abbildung stellt nur einen Teil der gesamten Arena dar. Die Struktur wurde mit 67 Lastfällen und 6 Lastfallkombinationen berechnet. Die Berechnungsdauer für sämtliche Lastfälle liegt bei ca 2,5 Minuten (Pentium IV, 1,99 GHz, 512MB RAM).

Tragwerksplanung Ing.-Büro Pfanner Baustatik
Alte Poststr. 24
88690 Uhldingen
Tel: 07556/93378-0

Das weltbekannte Schloß Neuschwanstein wird durch Risse im Mauerwerk bedroht.

Mittels von FEM-Modellen in RFEM sucht man jetzt nach Lösungsansätzen, der Rissbildung Einhalt zu gewähren.

Tragwerksplanung Trebyggeriet AS Verksmoen
N-4735 EVJE/AUST AGDER
Norwegen
Tel: 0047-37931322
Tragwerksplanung Ing.-Büro Pfanner Baustatik
Alte Poststr. 24
88690 Uhldingen
Tel: 07556/93378-0

Alexander Haage, IB Pfanner:

"Bei dem Turm handelt es sich um den Viereckturm des Schloß Neuschwanstein.

Bei dem ganzen Schloß, speziell auch am Viereckturm, sind bedenkliche Risse in der Faasade aufgetreten.

Unser Ingenieurbüro ist beauftragt Lösungsvorschläge zu entwickeln, die das Fortschreiten der Rißbildung aufhalten soll.

Wir haben schon die große Palastfassade mit RFEM modelliert, um durch spezielle Anordnung von Zugankern die Rissefortschreitung zu stoppen. Momentan beschäftigen wir uns mit dem Viereckturm, der eine schwierige Geometrie besitzt.

Der Turm geht im oberen Bereich von einem Rundturm in einen Rechteckturm über. Das Mauerwerk hat einen dreischaligen Aufbau, den wir mit RFEM zweischalig mit Kopplungsflächen modelliert haben.

In den nächsten Jahren werden wir mit hoher Wahrscheinlichkeit fortlaufend Teile des Schlosses mit RFEM modellieren. Ich würde mich sehr freuen, wenn die gute Rückmeldung von Ihnen weiterhin bestehen bleibt bzw. vielleicht auch noch ausgebaut werden könnte."

191 - 200 von 226

Suchen


Realisiert mit


Branche

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, Aktionen und Gutscheine.

Erfolgreiches Projekt realisiert mit RFEM und RSTAB

„Das Kunstprojekt „Solhjul“ wurde mit Hilfe der Programme RSTAB und RFEM sowie dem guten Dlubal-Support gelöst.“


Projekt: Kunstprojekt „Solhjul“ in Give, Dänemark

Kostenoptimierung dank Dlubal Software

„Wir konnten eine sehr zufriedenstellende Bemessung unseres Projekts durchführen und konnten so unsere Materialkosten optimieren. Wir freuen uns sehr.“